1 von 9
Das ist der neue "Dallas"-Clan.
2 von 9
Sue Ellen Ewing (Linda Gray) hat ihren größten Feind – den Alkohol – besiegt. Heute sagt Gray über ihre „alte“ Sue: „Nach meiner bescheidenen Meinung konnten sich die Leute mit ihr identifizieren und verstehen, warum sie trank – man sehe sich nur an, wie J.R. sie behandelte.“ Der Weiberheld hatte unter anderem eine Affäre mit Sues Schwester Kristin.
3 von 9
J.R. Ewing (Larry Hagman), das personifizierte Böse, lacht in den neuen Folgen genauso fies wie früher, aber seltener: Er leidet an Depressionen, lebt in einem Pflegeheim. Doch sobald er von dem gerade entdeckten Ölvorkommen auf der Southfork Ranch hört, blüht er auf.
4 von 9
John Ross Ewing (Josh Henderson), der Sohn von Sue Ellen und J.R., ist genauso auf Geld versessen wie sein alter Herr. Neben Öl gehört sein Herz der hübschen Elena Ramos.
5 von 9
Elena Ramos (Jordana Brewster) war erst mit John Ross’ Cousin Christopher zusammen. Sie ist die Tochter der Hausangestellten und des Kochs der Southfork Ranch.
6 von 9
Christopher Ewing (Jesse Metcalfe): Wie auch John Ross nach seinem Vater J.R.kommt, hat Christopher Ewing Züge seines Adoptivvaters Bobby. Er ist der sanftere Typ, will auf ökologische Energien setzen, hat aber wenig Unterstützer. Christopher hat Elena vor einigerZeit sitzenlassen, um nach Asien zu gehen. Er kehrte mit einer neuen Frau an seiner Seite zurück nach Texas: Rebecca Sutter.
7 von 9
Rebecca Sutter (Julie Gonzalo) hat es faustdick hinter den Ohren – auch wenn sie gerne das Unschuldslamm spielt. John Ross merkt als Erster, dass mit der Verlobten seines Cousins irgendetwas nicht stimmt. Nur was …?
8 von 9
Bobby Ewing (Patrick Duffy), J.Rs. Bruder und damit größter Feind, bekommt gleich zu Anfang eine Schockdiagnose: Magenkrebs. Was ihn nicht davon abhält, seinen Neffen John Ross zu stoppen. Bobby verbietet ihm, auf dem heimischen Gelände nach Öl zu bohren. Nachdem Bobbys große Liebe Pam nach einem Autounfall geflüchtet ist und seine zweite Ehefrau April erschossen wurde, fand Bobby sein Glück in Ann.

Kultserie "Dallas": Das ist der neue Clan

Kultserie "Dallas": Das ist der neue Clan

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Deutsche räumen drei Emmys in New York ab

New York - Auch wenn sich die Branche wandelt, sind die USA in Sachen Film und Fernsehen für viele noch das Maß aller Dinge. Umso größer ist die Freude bei den Deutschen.
Deutsche räumen drei Emmys in New York ab

Die schönsten Bilder der Bambi-Verleihung 2016

Die schönsten Bilder der Bambi-Verleihung 2016

Tatort-Regisseur zum Jubiläum: „Bei den beiden ist Ärger programmiert“

München - Zum 1000. Mal lief am Sonntag der Tatort im Ersten: Regisseur Alexander Adolph über seinen Jubiläums-Krimi und die Auftritte früherer Stars. 
Tatort-Regisseur zum Jubiläum: „Bei den beiden ist Ärger programmiert“

Viele "Kommissare" bei Premiere des 1000. „Tatorts“ in Hamburg

Hamburg - Schaulaufen der Stars: Zur großen Preview der 1000. „Tatort“-Folge sind am Freitag viele Prominente im Hamburger Cinemaxx-Kino erschienen.
Viele "Kommissare" bei Premiere des 1000. „Tatorts“ in Hamburg

Kommentare