+
Die Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg war Vorlage für einen Satire-Film, der im März auf Sat.1 ausgestrahlt wird.

Sat.1 zeigt Guttenberg-Satire

Berlin - Wie ein Minister über seine gefälschte Doktorarbeit stolpert ist Thema eines Fernsehfilms, den Sat.1 im März ausstrahlt. Die Satire spielt auf die Affäre Guttenberg an.

Der Privatsender Sat.1 wird die Politsatire „Der Minister“ am 12. März (20.15 Uhr) ins Fernsehen bringen. In dem Film spielt Hauptdarsteller Kai Schumann den Minister Franz Ferdinand von und zu Donnersberg und Johann von Bülow seinen besten Freund Max Drexel, der sich als Ghostwriter von Franz Ferdinands Doktorarbeit und seiner Reden betätigt, wie Sat.1 am Dienstag mitteilte.

Die Geschichte sei angelehnt an reale politische Ereignisse der jüngsten Vergangenheit, gerade rund um den Aufstieg und Fall von Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), hieß es. In weiteren Rollen spielen Walter Sittler als Franz Ferdinands Vater, der mit strengen Augen das Schicksal seines Sohnes verfolgt, und Katharina Thalbach als Kanzlerin Murkel.

dpa

Meistgelesene Artikel

Diese Publikums-Lieblinge sitzen in der ESC-Jury

Hamburg - Ihre Stimmen hört Deutschland gerne, und beim diesjährigen ESC haben sie auch richtig Gewicht. Drei Musikerinnen und zwei Musiker vergeben im Mai die Hälfte …
Diese Publikums-Lieblinge sitzen in der ESC-Jury

Flaggen-Verbot beim ESC: Spanien droht mit Boykott

Madrid - Der Eurovision Song Contest (ESC) sorgt schon Wochen vor seinem Finale für Wirbel. Schuld hat diesmal nicht eine Musik-Darbietung, sondern eine Flaggenregelung.
Flaggen-Verbot beim ESC: Spanien droht mit Boykott

Tatort aus Köln anschauen? Ein Grund spricht dafür, einer dagegen

Köln - Manche Narben sitzen so tief, dass sie nie geheilt werden können - körperliche und seelische. Der neue Tatort aus Köln beschäftigt sich genau mit dieser Thematik. …
Tatort aus Köln anschauen? Ein Grund spricht dafür, einer dagegen

Liebes-Aus bei GNTM: Kim hat Honey abserviert

Köln - Es hat sich ausgehoneyt: Kim und ihr Freund "Honey", der eigentlich Alexander Keen heißt, haben sich getrennt. Auch zwei weitere GNTM-Kandidatinnen sollen wieder …
Liebes-Aus bei GNTM: Kim hat Honey abserviert

Kommentare