Tatort-Kritik: Odyssee durch den "wilden Süden"

München - Gesetzeshüter, die sich kaufen lassen und bereit sind, dafür die eigenen Kollegen zu opfern – der größte anzunehmende „Unfall“ bei der Polizei. So lief der jüngste Fall im "Tatort":

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Stadl-Aus: Neue Show für Andy Borg

Wien - Nach seinem Rauswurf beim "Musikantenstadl" und der gescheiterten "Stadlshow" bekommt Andy Borg wieder eine eigene TV-Sendung - Premiere ist am 18. September.
Nach Stadl-Aus: Neue Show für Andy Borg

Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen

München - Wie fühlt es sich an, die Spielerfrau Cathy Hummels zu sein, Ehefrau des neuen FC-Bayern-Abwehrspielers Mats Hummels? Das ZDF dokumentiert ihr Leben. 
Doku im TV: Das hat Spielerfrau Cathy Hummels ihren Kritikern zu sagen

Eigene TV-Serie für Harry G.

München - Harry G. grantelt sich bald in seiner eigenen Serie "Harry die Ehre" durch die bayerische Landeshauptstadt. An dem Pilotfilm dazu wird bereits gedreht. Worum …
Eigene TV-Serie für Harry G.

"Durchgedreht": Die Kritik zum "Tatort" aus Köln

München - "Durchgedreht" hieß der erste "Tatort" nach der Sommerpause. Hier lesen Sie die Kritik zum "Tatort" aus Köln, der am Sonntag lief.
"Durchgedreht": Die Kritik zum "Tatort" aus Köln

Kommentare