+
Das ZDF stellt die Krimi-Serie "Flemming" ein.

ZDF stellt Krimi-Serie „Flemming“ ein

Mainz - Aus für die Krimi-Serie „Flemming“: Das ZDF stellt die Serie mit Samuel Finzi und Claudia Michelsen in den Hauptrollen ein, wie ein ZDF-Sprecher am Mittwoch in Mainz sagte.

Der Sender wolle sich am Sendeplatz Freitagabend aus Kostengründen auf die beiden erfolgreichen Formate „Soko Leipzig“ und „Letzte Spur Berlin“ konzentrieren. Die Entscheidung sei bereits im Dezember gefallen. Die letzte Staffel der Serie ist 2012 ausgestrahlt worden, neue Folgen gibt es keine mehr. Der Kölner „Express“ (Mittwochsausgabe) hatte zuvor über das Aus für „Flemming“ trotz ordentlicher Quoten berichtet. Michelsen bleibt dem Krimi aber treu: Sie ermittelt demnächst im neuen „Polizeiruf 110“ aus Magedeburg.

dpa

Meistgelesene Artikel

Tatort: Spiel mit den Gefühlen

„Hier geht’s um Emotionen, nicht um Fakten“ – dieser Satz der Castingshowproduzentin eines fiktiven Privatsenders beschreibt das Milieu, in dem dieser „Tatort“ (ARD) …
Tatort: Spiel mit den Gefühlen

So sehen Sie den Rosenmontagszug in Köln 2016 heute live im TV und Live-Stream

Köln - Es ist einer der Höhepunkte der Karnevalszeit: So sehen Sie den Rosenmontagszug 2016 heute in Köln live im Free TV und im Live-Stream.
So sehen Sie den Rosenmontagszug in Köln 2016 heute live im TV und Live-Stream

Kriegt Merkel die Kurve? Gäste bei Anne Will einig

Hamburg - Bundeskanzlerin Merkel steht unter Druck. In den Umfragewerten sackt die Union ab. Schafft sie die Kurve? Das diskutierten am Sonntagabend unter anderem Oscar …
Kriegt Merkel die Kurve? Gäste bei Anne Will einig

Heute neue "Akte X"-Folgen: Veränderung wird Mulder-Fans enttäuschen

München - Akte X ist die  Mystery-Serie aus den 90er-Jahren. Am 8. Februar kehrt sie auf ProSieben zurück. Doch eine Veränderung wird den Fans von Special Agent Fox …
Heute neue "Akte X"-Folgen: Veränderung wird Mulder-Fans enttäuschen