+
Das ZDF stellt die Krimi-Serie "Flemming" ein.

ZDF stellt Krimi-Serie „Flemming“ ein

Mainz - Aus für die Krimi-Serie „Flemming“: Das ZDF stellt die Serie mit Samuel Finzi und Claudia Michelsen in den Hauptrollen ein, wie ein ZDF-Sprecher am Mittwoch in Mainz sagte.

Der Sender wolle sich am Sendeplatz Freitagabend aus Kostengründen auf die beiden erfolgreichen Formate „Soko Leipzig“ und „Letzte Spur Berlin“ konzentrieren. Die Entscheidung sei bereits im Dezember gefallen. Die letzte Staffel der Serie ist 2012 ausgestrahlt worden, neue Folgen gibt es keine mehr. Der Kölner „Express“ (Mittwochsausgabe) hatte zuvor über das Aus für „Flemming“ trotz ordentlicher Quoten berichtet. Michelsen bleibt dem Krimi aber treu: Sie ermittelt demnächst im neuen „Polizeiruf 110“ aus Magedeburg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“

München - Über die Fernsehberichterstattung zum Amoklauf von München am Freitagabend sprach unsere Zeitung mit dem Berliner Medienpsychologen Jo Groebel.
Experte: „Um ihre Informationspflicht kommen die Medien nicht herum“

Berichterstattung zum Amoklauf: Wenn Gerüchte zu Fakten werden

München - Der Amoklauf von München zeigt, Fernsehreporter geraten durch die sozialen Netzwerke unter Zeitdruck. Was folgt, ist Kritik über spekulative Nachrichten und …
Berichterstattung zum Amoklauf: Wenn Gerüchte zu Fakten werden

Neuer Sender bringt Bollywood nach Deutschland

München - Bollywood kommt nach Deutschland. Am 29. Juli startet der Sender Zee.One mit einem Programm ausschließlich aus der indischen Traumfabrik im Free-TV. Wir haben …
Neuer Sender bringt Bollywood nach Deutschland

Dschungelcamp 2017: Der erste Kandidat steht fest

Köln - Wie jedes Jahr wird gespannt auf die Namen der mehr oder weniger bekannten Promis gewartet, die sich in den Dschungel trauen. Jetzt steht der erste Kandidat fest, …
Dschungelcamp 2017: Der erste Kandidat steht fest

Kommentare