Foto zeigt Tourengeher kurz vor dem Unglück

So lief das verheerende Lawinen-Drama in Tirol ab

Innsbruck - Die Experten des Tiroler Lawinenwarndienst haben das Lawinen-Drama in Tirol mit fünf Toten untersucht. Obwohl die Tourengeher mit Airbags ausgerüstet waren wurden sie verschüttet.
So lief das verheerende Lawinen-Drama in Tirol ab
Rosenmontagszüge: Mainz sagt ab, Köln bleibt standhaft
Köln - Die Karnevalisten in der Domstadt wollen ihren Rosenmontagszug trotz der Sturmwarnung nicht ausfallen lassen. Anderswo sind sich die Verantwortlichen da nicht so …
Rosenmontagszüge: Mainz sagt ab, Köln bleibt standhaft
Erdbeben in Taiwan: Zahl der Toten steigt auf 29
Die Zahl der Opfer dürfte weiter steigen. Nach dem Erdbeben in Taiwan bangen verzweifelte Angehörige um ihre Liebsten. Die Retter kommen nur langsam voran.
Erdbeben in Taiwan: Zahl der Toten steigt auf 29

Meistgelesen

07.02.16

So lief das verheerende Lawinen-Drama in Tirol ab

So lief das verheerende Lawinen-Drama in Tirol ab
05.02.16

Kölner Karneval: Männer begrapschen Moderatorin live im TV

Kölner Karneval: Männer begrapschen Moderatorin live im TV
06.02.16

Ausgehungertes Seelöwen-Baby verirrt sich in Luxusrestaurant

Ausgehungertes Seelöwen-Baby verirrt sich in Luxusrestaurant
05.02.16

Brennpunkt Köln: Vergewaltigung bei Weiberfastnacht angezeigt

Brennpunkt Köln: Vergewaltigung bei Weiberfastnacht angezeigt
06.02.16

Fünf Menschen sterben bei Lawinenunglück in Tirol

Fünf Menschen sterben bei Lawinenunglück in Tirol

Meistkommentiert

07.02.16

35 Sexualdelikte angezeigt - Polizei nennt das "friedlich"

35 Sexualdelikte angezeigt - Polizei nennt das "friedlich"
05.02.16

Kölner Karneval: Männer begrapschen Moderatorin live im TV

Kölner Karneval: Männer begrapschen Moderatorin live im TV
05.02.16

Brennpunkt Köln: Vergewaltigung bei Weiberfastnacht angezeigt

Brennpunkt Köln: Vergewaltigung bei Weiberfastnacht angezeigt
06.02.16

Ausgehungertes Seelöwen-Baby verirrt sich in Luxusrestaurant

Ausgehungertes Seelöwen-Baby verirrt sich in Luxusrestaurant
07.02.16

Rosenmontagszüge: Mainz sagt ab, Köln bleibt standhaft

Rosenmontagszüge: Mainz sagt ab, Köln bleibt standhaft

Welt: Das Wichtigste aus 48 Stunden

Schwangere 18-Jährige erstochen - Haftbefehl erlassen

Salzgitter - Das Opfer ist schwanger, 18 Jahre alt - und wird erstochen. Ein 19-Jähriger, der sich bei der Flucht vom Tatort am Bein verletzte, wird vorläufig …
Schwangere 18-Jährige erstochen - Haftbefehl erlassen

35 Sexualdelikte angezeigt - Polizei nennt das "friedlich"

Köln -  Bei der Polizei gingen bis Sonntag Hunderte Anzeigen in der Karnevalshochburg ein. Der Höhepunkt des Straßenkarnevals steht mit Rosenmontag noch bevor.
35 Sexualdelikte angezeigt - Polizei nennt das "friedlich"

Im 30-Minuten-Takt in 19 Minuten in München

Familienhäuser mit Top-Infrastruktur: In Mering entstehen hochwertig ausgestattete Häuser und familiengerechte 4- und 5-Zimmerwohnungen.
Im 30-Minuten-Takt in 19 Minuten in München

Welt

Sturm bremst Narren aus: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt

Nach monatelangen Vorbereitungen ist es ein harter Schlag für die Mainzer Narren: Der Rosenmontagszug muss in diesem Jahr ausfallen - wegen einer Unwetterwarnung. Ob es …
Sturm bremst Narren aus: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt

Nass und stürmisch im ganzen Land

Offenbach (dpa) - Am Montag (Rosenmontag) breitet sich das Regengebiet bei dichten Wolken südostwärts auf alle Landesteile aus.
Nass und stürmisch im ganzen Land

Neonazis übermalen Mahnmal in Heidenau

Heidenau - Ein Mahnmal, das an die ausländerfeindlichen Krawalle erinnert, ist von mutmaßlichen Neonazis in den Nationalfarben von Nazi-Deutschland angemalt worden.
Neonazis übermalen Mahnmal in Heidenau

Kolumbien: Mehr als 3100 Zika-Fälle bei Schwangeren

Das Zika-Virus breitet sich weiter aus. Betroffene Länder melden auch immer mehr infizierte Schwangere. Doch über das Risiko für eine Fehlbildung ihrer Babys rätselt die …
Kolumbien: Mehr als 3100 Zika-Fälle bei Schwangeren

Stark erhöhte Strahlung: Reaktor-Leck in New York

New York  - In der Nähe eines Atomkraftwerks im US-Bundesstaat New York ist eine deutlich erhöhte Konzentration von radioaktiven Stoffen im Grundwasser gemessen worden.
Stark erhöhte Strahlung: Reaktor-Leck in New York

Mann schießt auf neuen Partner seiner Ex-Freundin

Bielefeld - Nach der Tat rennt der Mann bewaffnet auf die Straße. Die Polizei findet ihn wenig später tot in einer Lagerhalle.
Mann schießt auf neuen Partner seiner Ex-Freundin

Freistehendes Einfamilienhaus in Aubing/Lochhausen 

In Alleinlage umgeben von Feldern und Wiesen befindet sich dieses stark renovierungsbedürftige und mit vier Zimmern und ca. 60 m² Wohnfläche sehr kleine Einfamilienhaus.
Freistehendes Einfamilienhaus in Aubing/Lochhausen 

16-Jähriger verursacht mit Papas Auto schweren Unfall

Linnich - Ohne Licht und viel zu schnell fährt der Junge am Samstagabend über eine Schnellstraße. Dann verliert er die Kontrolle.
16-Jähriger verursacht mit Papas Auto schweren Unfall

Prozess gegen Königsschwester: Cristina will Rede und Antwort stehen

Palma de Mallorca - Infantin Cristina ist in der Geschichte der spanischen Monarchie die erste nahe Verwandte eines Königs, die in einem Finanzverfahren auf die …
Prozess gegen Königsschwester: Cristina will Rede und Antwort stehen

Münchner Autotage 2016: Neuheiten und Angebote

Erleben, testen, kaufen: Die Münchner Auto Tage bieten vom 10. bis zum 14. Februar die Gelegenheit, verschiedene Modelle ausgiebig zu testen.
Münchner Autotage 2016: Neuheiten und Angebote

Wetter

München - 08.02.16

  • Montag
    08.02.16
    bewölkt, Schauer+Gewitter
    70%
    14°
präsentiert von:
Zur Wettervorhersage

Politik & Wirtschaft

Welt

Zwei Migrantinnen im Südosten von Bulgarien erfroren 

Zwei Migrantinnen im Südosten von Bulgarien erfroren 

Vor Einkaufscenter: Molotow-Cocktails auf Passanten geworfen

Vor Einkaufscenter: Molotow-Cocktails auf Passanten geworfen

Praxis Dr. Marquardt: Wenn Teamwork groß geschrieben wird

Praxis Dr. Marquardt: Wenn Teamwork groß geschrieben wird

Rätselhaftes Unglück vor Fehmarn: Zwei Fischer tot

Rätselhaftes Unglück vor Fehmarn: Zwei Fischer tot