Ehe-Streit eskaliert

31-Jährige erstochen: Ehemann tatverdächtig

Wernberg-Köblitz - Familiendrama in der Oberpfalz: Im Streit soll ein Mann seine Ehefrau erstochen haben. Während der Tat waren auch die beiden Kinder und die Eltern des 48-Jährigen im Haus.

Bei einem Ehestreit soll ein Mann in der Oberpfalz seine 31 Jahre alte Frau erstochen haben. Er kam am Montag in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. Zu seinem Motiv machten die Ermittler keine genauen Angaben - es liege „im persönlichen Bereich“. Der 48-Jährige war am Vorabend noch am Tatort festgenommen worden. Er leistete keine Gegenwehr.

Während der Bluttat am Sonntagabend waren auch die beiden Kinder des Paars sowie die Eltern des Mannes in dem Haus in Wernberg-Köblitz (Landkreis Schwandorf). Es sei jedoch davon auszugehen, dass die Kinder die Tat nicht beobachteten, berichtete die Polizei. Sie hätten sich in einem anderen Stockwerk aufgehalten. Alle Angehörigen wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Den Ermittlungen zufolge waren der 48-Jährige und seine Frau in Streit geraten. Dabei habe der Mann die 31-Jährige mit einem Messer so stark verletzt, dass sie trotz sofortiger Versorgung durch einen Notarzt starb. Laut der Obduktion stach der Mann mehrmals auf die Frau ein. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Tatwaffe war ein haushaltsübliches Küchenmesser.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

Weltraumbahnhof neu, Rakete neu: Unter dem Jubel Zehntausender Weltraumfans schickt China "Langer Marsch 7" ins All. Es ist nur ein Mosaikstein in Pekings ehrgeizigen …
Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

Flut im Osten, Feuer im Westen: Mindestens 25 Tote in USA

Im Osten der Vereinigten Staaten regnet es zu viel, im Westen zu wenig. Überschwemmungen in West Virginia und Waldbrände in Kalifornien sind die Folge.
Flut im Osten, Feuer im Westen: Mindestens 25 Tote in USA

Ende der Hitzewelle: Es kühlt ein wenig ab

Offenbach (dpa) - Am Sonntag ist es wechselnd wolkig, zum Teil kann die Sonne auch länger scheinen. Südlich der Donau gibt es hingegen kaum Sonne und es fällt noch etwas …
Ende der Hitzewelle: Es kühlt ein wenig ab

Ein Toter bei Schießerei zwischen Rockergruppen in Leipzig

Der Leipziger Osten gilt als sozialer Brennpunkt. Immer wieder kommt es zu gewalttätigen Zwischenfällen.
Ein Toter bei Schießerei zwischen Rockergruppen in Leipzig

Kommentare