+
Ein 91-jähriger Geisterfahrer war frontal in zwei entgegenkommende Wagen gekracht. Er starb noch an der Unfallstelle. 

Tod auf der A6

91-jähriger Geisterfahrer stirbt bei Unfall

Frankenthal - Er fuhr mehrere Kilometer in die falsche Richtung. Seine Geisterfahrt auf der Autobahn 6 in Rheinland-Pfalz endete für einen 91-Jährigen tödlich. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltberühmter Tempel durch Beben in Myanmar beschädigt

Naypyidaw - Ein Beben der Stärke 7,0 hat in Myanmar die Erde erschüttert. Eine historische Tempelanlage wurde dabei beschädigt. 
Weltberühmter Tempel durch Beben in Myanmar beschädigt

Erdbeben in Italien: Stimmen unter Trümmern - Opferzahl steigt

Rom - Zentralitalien hat in der Nacht ein starker Erdstoß erschüttert. Das Beben zerstörte auf einen Schlag die Häuser Tausender Einwohner, 38 Menschen starben. Noch …
Erdbeben in Italien: Stimmen unter Trümmern - Opferzahl steigt

Zu wenig gelernt - Vater ersticht Sohn (12)

Nagoya - Wenn ihre Kinder sich in der Schule nicht genug anstrengen, ärgert das viele Eltern. In Japan ist ein Vater deshalb jetzt aber sogar zum Mörder geworden.
Zu wenig gelernt - Vater ersticht Sohn (12)

21-Jährige in australischem Hostel erstochen

In einer abgelegenen Gegend Australiens sticht ein Mann in einem Backpacker-Hostel auf drei Menschen ein. Eine 21-jährige Britin überlebt den Angriff nicht. Das Motiv …
21-Jährige in australischem Hostel erstochen

Kommentare