+
Die achtjährige Ella schenkte einem Obdachlosem ihr Essen.

Selbstlose Geste

Kleines Mädchen mit großem Herz wird zum Star im Internet

Kalifornien - Da könnte sich mancher Erwachsene eine Scheibe abschneiden. Die achtjährige Ella hat auf Facebook mit einer selbstlosen Geste einen Sturm der Begeisterung ausgelöst.

Eigentlich wollte Eddie Scott mit seiner Tochter Ella nur zu Abend essen. Als die Achtjährige im Restaurant ihr Steak mit Kartoffeln bekam, wurde das Essen plötzlich uninteressant. Die Kleine beobachtete nämlich schon die ganze Zeit durch die Fensterscheibe einen obdachlosen Mann.

Auf einmal greift Ella zu ihrem Teller und fragt ihren Vater: "Daddy, darf ich ihm mein Essen geben?" Natürlich darf sie, und Daddy filmt die Aktion auch gleich mit. 

So marschiert die Achtjährige mitsamt ihrem Dinner und dem Besteck nach draußen und schenkt dem Obdachlosen ihr Mahl. Der Mann blickt überrascht auf, nimmt dann dankbar Teller und Gabel. Das Mädchen geht zurück ins Restaurant, setzt sich wieder brav auf seinen Platz und lächelt, während der Mann das Essen genießt.

"Du hast diesem Mann den Tag gerettet", lobt Vater Eddie seine Tochter. Voller Stolz stellte er das Video auf Facebook und schrieb dazu: "Mein Baby Ella hat heute eine wichtige Lektion gelernt - Hilf denjenigen, denen es schlechter geht als dir!"

Innerhalb von zwei Wochen wurde der Clip 42 Millionen Mal aufgerufen und mehr als 21.000 Mal geteilt.

Silvia Kluck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Menschen bei Party in Oakland durch Feuer getötet

Mitten in der Nacht schlagen Flammen aus einem Lagerhaus in Kalifornien. Mindestens neun Menschen sterben. Die Polizei fürchtet etliche weitere Opfer.
Mehrere Menschen bei Party in Oakland durch Feuer getötet

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Stuttgart - Ermittlungserfolg im Fall der getöteten Medizinstudentin in Freiburg: Die Polizei fasst rund sieben Wochen nach dem Sexualverbrechen einen Verdächtigen.
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Wien - In vielen Dingen hatte er Recht, doch ein verblüffendes Phänomen aus der Quantenphysik tat Albert Einstein als Unsinn ab. Jetzt bewies die Netzgemeinde: Das …
100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

New York - Seit er den Preis eines HIV-Medikaments um 5000 Prozent erhöhte, gilt Martin Shkreli als der „meist gehasste Mann der USA“. Jetzt haben australische Teenager …
Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

Kommentare