+
Fand die Varus-Schlacht im niedersächsischen Kalkriese statt?

Hinweis auf Varus-Schlacht?

Archäologen entdecken römische Goldmünzen in Niedersachsen

Bramsche - Bei Ausgrabungen im niedersächsischen Kalkriese haben Archäologen acht römische Goldmünzen aus der Zeit von Kaiser Augustus gefunden. Für die Experten bestätigt sich damit eine lang gehegte Theorie. 

Forscher werten dies als Bestätigung dafür, dass Kalkriese als Ort der legendären Varus-Schlacht infrage komme. Der wissenschaftliche Leiter der Grabungen, Salvatore Ortisi von der Universität Osnabrück, sagte, der außergewöhnliche Fund bestätige, dass das bei Kalkriese erforschte Schlachtfeld aus der Zeit des Kaisers Augustus (63 v. Chr. bis 14 n. Chr.) stammen müsse. Bei der historischen Schlacht der Germanen gegen die Römer 9 nach Christus erlitten die Truppen des römischen Feldherrn Varus eine blutige Niederlage.

Die Münzen wurden um die Zeit von Christi Geburt in Lyon geprägt und stellten seinerzeit den Gegenwert des Jahreseinkommens eines einfachen Soldaten dar. Wahrscheinlich steckten die Goldmünzen zusammen in einem Geldbeutel, den jemand in größter Not verstecken wollte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Paris - Ein mit einer Handfeuerwaffe bewaffneter Mann hat am Freitagabend in einem Reisebüro in Paris mehrere Geiseln genommen. Kurz darauf ergriff er die Flucht.
Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Berlin - Wissenschaftler haben das makabre „Experiment“ aus dem Berlin der 1970er-Jahre untersucht, bei dem Pädophile als Pflegeväter für Straßenjungen fungierten - und …
Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Magdeburg - Der Magdeburger Hauptbahnhof ist am Freitagnachmittag wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Doch die eingesetzten Sprengstoffsuchhunde fanden nichts.
Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Washington - Gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Tochter Sasha hat der scheidende US-Präsident Barack Obama den Weihnachtsbaum am Weißen Haus zum Leuchten gebracht.
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Kommentare