Im Fall des getöteten Ehepaars im bayerischen Kösching sind die Hintergründe weiter unklar. Foto: Friso Gentsch/Symbol
+
Im Fall des getöteten Ehepaars im bayerischen Kösching sind die Hintergründe weiter unklar.

Haftbefehl gegen 68-Jährigen

Tochter und Schwiegersohn erschossen

Kösching - Seine Tochter und den Schwiegersohn soll ein Rentner in Bayern erschossen haben. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen den 68-Jährigen aus Kösching Haftbefehl erlassen.

Beamte entdeckten die Leichen der 39-Jährigen und ihres 35-jährigen Partners im Haus des Tatverdächtigen. Die Ermittler stellten in dem Wohnhaus zudem eine Pistole sicher. Ob es die Tatwaffe war, blieb zunächst unklar. Der 68-Jährige habe keine Erlaubnis für den Besitz der Waffe, teilte die Polizei weiter mit. Die Hintergründe des Familiendramas waren zunächst unklar. Ein Zeuge hatte am Tatabend Schüsse gehört und die Polizei gerufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In diesem Land müssen Kinder ab sofort ohne Ü-Eier aufwachsen

Santiago de Chile - Kinder aller Länder lieben Überraschungs-Eier. Doch in Chile müssen die Kleinen künftig ohne die beliebte Süßigkeit erwachsen werden. Auch der Besuch …
In diesem Land müssen Kinder ab sofort ohne Ü-Eier aufwachsen

Jetzt dürfen wir endlich alle "Happy Birthday" singen

Los Angeles - Jeder kennt es, jeder singt es. Doch Letzteres hätte unter Umständen einen teuren Geburtstag zur Folge haben können. Jetzt wurde der Rechtsstreit um "Happy …
Jetzt dürfen wir endlich alle "Happy Birthday" singen

Überraschungs-Fund: Ist der Mars deshalb rot?

Pasadena/Los Alamos - Seit fast vier Jahren untersucht "Curiosity" den geheimnisvollen Mars. Jetzt machte der kleinwagengroße Rover jetzt einen überraschenden Fund auf …
Überraschungs-Fund: Ist der Mars deshalb rot?

Polizei machte gruselige Entdeckungen im Haus von Silvio S.

Potsdam - Im Verfahren gegen Silvio S. haben am Dienstag zwei Polizisten ausgesagt. Was sie im Haus des mutmaßlichen Kindermörders fanden, mutet an wie ein …
Polizei machte gruselige Entdeckungen im Haus von Silvio S.

Kommentare