Pfarrer soll junge Mädchen missbraucht haben

Sao Paolo - In Brasilien soll ein katholischer Priester drei Mädchen aus seiner Gemeinde missbraucht haben. Gegen den Mann werde ermittelt, erklärte die Polizei am Mittwoch.

Der Missbrauchsfall soll sich in Niteroi in der Nähe von Rio de Janeiro zugetragen haben. Der Priester ist vorerst suspendiert.

Eine 19-jährige Frau wirft dem Geistlichen nach Polizeiangaben vor, sie seit ihrem 13. Lebensjahr missbraucht zu haben. Vergangenes Jahr habe sie nach eigenen Angaben gemeinsam mit einer 15-jährigen Freundin auf Video festgehalten, wie der Priester mit beiden Geschlechtsverkehr gehabt habe. Dieser soll zudem die damals siebenjährige Schwester der Frau vor drei Jahren unsittlich berührt haben.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mit 20 Menschen an Bord: Berliner Aussichtsballon gerät in Turbulenzen

Berlin - Schock in der Luft: Der große Aussichtsballon mit dem "Welt"-Logo nahe dem Checkpoint Charlie gerät in heftige Windböen. 20 Menschen an Bord klammern sich fest.
Mit 20 Menschen an Bord: Berliner Aussichtsballon gerät in Turbulenzen

"Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen

New York (dpa) - Für ihren sensationellen direkten Nachweis von Gravitationswellen erhalten die Entdecker den mit drei Millionen Dollar (2,6 Mio Euro) dotierten …
"Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen

Horror von Höxter: Opfer hatte mutmaßlichen Haupttäter geheiratet

Höxter/Bielefeld - Selbst erfahrenen Ermittlern taten sich Abgründe auf: Ein Paar aus Höxter soll mehrere Frauen auf seinem Gehöft grausam misshandelt haben - mindestens …
Horror von Höxter: Opfer hatte mutmaßlichen Haupttäter geheiratet

Baby in Flughafen-WC stranguliert

Nach einem Aufenthalt in Dubai bringt eine junge Frau auf der Toilette am Münchner Flughafen ein Baby auf die Welt. Dann soll sie das Mädchen stranguliert und versucht …
Baby in Flughafen-WC stranguliert

Kommentare