+
Eine Brücke ist am Samstag auf eine Autobahn in England gestürzt.

Grafschaft Kent

Brücke stürzt in England auf Autobahn

London - Im Südosten Englands ist am Samstag eine Fußgängerbrücke, die über eine Autobahn führt, eingestürzt. Schuld daran könnte ein Laster sein.

Eine Fußgängerbrücke über einer Autobahn im Südosten Englands ist am Samstag eingestürzt. Wie die Rettungskräfte mitteilten, wurde ein etwa 50-jähriger Motorradfahrer mit Verdacht auf Rippenbrüche ins Krankenhaus gebracht. Über weitere Verletzte war zunächst nichts bekannt.

Die Autobahn M 20 in der Grafschaft Kent, die London mit Dover verbindet, wurde in beide Richtungen gesperrt. Grund für den Einsturz ist wohl ein Laster mit hohem Aufbau, der die Brücke gerammt haben soll, teilte die Polizei mit.

Der Vorfall ereignete sich an einem Tag mit erheblichen Verkehrsaufkommen. Viele Briten waren am Samstag auf dem Weg zum Kurzurlaub an die Kanalküste oder nach Frankreich. Der kommende Montag ist in Großbritannien ein Feiertag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagierflugzeug über Pakistan vermisst

Islamabad (dpa) - Ein Passagierflugzeug mit etwa 50 Menschen an Bord wird im Norden Pakistans vermisst. Das bestätigte ein Sprecher der Fluglinie Pakistan International …
Passagierflugzeug über Pakistan vermisst

Überlebt der Kea in Neuseeland?

Viele kennen Neuseelands Kiwis - die fluffigen Vögel sind das Wappentier des Landes. Doch was ist mit dem Kea? Diese sehr intelligente Papageienart ist für ihre Liebe …
Überlebt der Kea in Neuseeland?

Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen am Morgen in Kronshagen bei Kiel: Eine brennende Frau läuft über eine Straße, Passanten kommen ihr zu Hilfe. Wenig später nehmen …
Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Janina (11) an Silvester erschossen - Schütze gesteht

Bamberg - Eine Elfjährige stirbt in der Silvesternacht durch eine Revolverkugel - der Schütze steht nun wegen Mordes vor Gericht. Doch der 54-Jährige beteuert, nicht …
Janina (11) an Silvester erschossen - Schütze gesteht

Kommentare