Doktortitel verloren, wegen einer Vorstrafe. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll entscheiden, ob ein vorbestrafter Ingenieur zu Recht seinen Doktortitel verloren hat. Foto: Peter Endig
+
Doktortitel verloren, wegen einer Vorstrafe. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig soll entscheiden, ob ein vorbestrafter Ingenieur zu Recht seinen Doktortitel verloren hat. Foto: Peter Endig

Bundesgericht urteilt: Doktortitel wegen Vorstrafe entzogen

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheidet heute, ob ein vorbestrafter Ingenieur zu Recht seinen Doktortitel verloren hat. Der Mann hatte seiner Hochschule nach Angaben des Gerichts verschwiegen, dass er wegen sexueller Nötigung zu anderthalb Jahren auf Bewährung verurteilt worden war.

In seinem polizeilichen Führungszeugnis, das er für die Zulassung zur Promotion vorlegte, war diese Vorstrafe noch nicht vermerkt. Als die TU Freiberg (Sachsen) von der Verurteilung erfuhr, entzog sie dem Mann den Doktortitel. Er habe sie über wesentliche Fakten getäuscht.

In den beiden Vorinstanzen hatte die Klage des Ingenieurs keinen Erfolg. Mit einer Entscheidung der Leipziger Richter wird im Laufe des Tages gerechnet.

Terminankündigung des Gerichts

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jahrelange Haft für Drogendeals im Knast

Elf Angeklagte, 122 Verhandlungstage unter höchster Sicherheit: Seit mehr als zwei Jahren beschäftigt ein Drogenring am Heilbronner Gefängnis die Justiz. Jetzt wurden …
Jahrelange Haft für Drogendeals im Knast

Nur im Süden und Osten Sonne

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag und Abend ist es heiter bis wolkig und vielerorts weitgehend trocken. Im Nordwesten und Westen nimmt die Bewölkung jedoch weiter zu …
Nur im Süden und Osten Sonne

London Pride: Schwule Polizisten überraschen mit Anträgen

London - Bei der Parade der London Pride quer durch London haben gleich zwei Polizisten die Gunst der Stunde genutzt und ihren Liebsten einen Heiratsantrag gemacht. Ob …
London Pride: Schwule Polizisten überraschen mit Anträgen

Archäologen entdecken römische Goldmünzen in Kalkriese

Bramsche (dpa) - Bei Ausgrabungen im niedersächsischen Kalkriese haben Archäologen acht römische Goldmünzen aus der Zeit von Kaiser Augustus gefunden. Die Experten …
Archäologen entdecken römische Goldmünzen in Kalkriese

Kommentare