+
Der Bus war auf einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. 

Bus mit Schulkindern fährt in Böschung: 15 Leichtverletzte

Büdingen/Friedberg - 15 Schulkinder sind bei einem Busunfall in Hessen leicht verletzt worden.

Der Bus sei am Freitagmorgen auf einer Landstraße in der Nähe von Büdingen bei Frankfurt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Die leicht verletzten Schüler seien vorsorglich für Untersuchungen ins Krankenhaus gekommen.

Insgesamt waren den Angaben zufolge 19 Kinder und Jugendliche an Bord des Busses, der auf dem Weg zu einer Gesamtschule war. Die vier unverletzten jungen Fahrgäste wurden zunächst in ein Bürgerhaus gebracht, wo sie von ihren Eltern abgeholt werden konnten. "Es ist noch relativ glimpflich ausgegangen", sagte der Polizeisprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zika-Alarm in Südostasien   

Zika im Urlaubsparadies: In Thailand wird das Virus erstmals bei Babys mit Schädelfehlbildungen nachgewiesen. Deutsche stecken sich auf den Malediven an. Breitet sich …
Zika-Alarm in Südostasien   

Wildpilze oft mit Quecksilber belastet

Berlin (dpa) - Wildpilze sind Untersuchungen zufolge stärker mit Schwermetallen belastet als andere Lebensmittel. Bei Tests von 164 Wildpilz-Proben fanden sich durchweg …
Wildpilze oft mit Quecksilber belastet

Er trinkt gerne das Blut von seiner Freundin - Er ist ein Real-Life-Vampir

Dallas - Sie glitzern nicht in der Sonne, sie haben kein Problem mit Knoblauch, aber es gibt sie wirklich: Real-Life-Vampire, die Menschenblut trinken. Müssen wir Angst …
Er trinkt gerne das Blut von seiner Freundin - Er ist ein Real-Life-Vampir

U-Bahn-Fahrer platzt auf Facebook der Kragen

Köln/München - In einem Facebook-Post hat ein Kölner U-Bahnfahrer seiner Wut über unvorsichtige Passanten Luft gemacht. Auch in München passieren so immer wieder Unfälle.
U-Bahn-Fahrer platzt auf Facebook der Kragen

Kommentare