+
Viele Badegäste hatten Hustenanfälle.

War ein Mitarbeiter schuld?

Chlorgas-Alarm im Schwimmbad: Kinder im Krankenhaus

Hilden - Sonntagnachmittag im Schwimmbad: Plötzlich tritt Chlorgas aus, Kinder husten. Die Feuerwehr räumt das Bad, einige der jungen Badegäste kommen ins Krankenhaus.

In einem Schwimmbad in Hilden bei Düsseldorf sind am Sonntag schätzungsweise 15 bis 17 Menschen durch das Austreten von Chlorgas verletzt worden. Es gehe überwiegend um Kinder, sagte ein Polizeisprecher. Das Schwimmbad mit etwa 500 Badegästen wurde von der Feuerwehr geräumt. Dies sei sehr ruhig und ohne jede Panik erfolgt. Die Verletzten hatten Atemwegsbeschwerden, mehrere von ihnen kamen ins Krankenhaus. Bei Kindern sei man natürlich besonders vorsichtig, sagte der Sprecher.

Mehr als 100 Feuerwehrleute und Rettungskräfte waren im Einsatz, dazu 30 Polizisten. Der Polizeisprecher sagte, die Ursache des Vorfalls müsse noch untersucht werden, doch habe sich der Chlorgasaustritt ereignet, als ein Mitarbeiter des Bads mit der Dosierung für die Chloranlage beschäftigt gewesen sei. Zwei Badegäste berichteten der "Rheinischen Post", kurz nach dem Vorfall hätten viele Menschen Hustenanfälle gehabt.

Nach einiger Zeit sei keine Kontamination mehr feststellbar gewesen, sagte der Polizeisprecher. Deshalb hätten die Badegäste ins Schwimmbad zurückgehen und sich dort ankleiden können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Paris - Ein mit einer Handfeuerwaffe bewaffneter Mann hat am Freitagabend in einem Reisebüro in Paris mehrere Geiseln genommen. Kurz darauf ergriff er die Flucht.
Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Berlin - Wissenschaftler haben das makabre „Experiment“ aus dem Berlin der 1970er-Jahre untersucht, bei dem Pädophile als Pflegeväter für Straßenjungen fungierten - und …
Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Magdeburg - Der Magdeburger Hauptbahnhof ist am Freitagnachmittag wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Doch die eingesetzten Sprengstoffsuchhunde fanden nichts.
Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Washington - Gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Tochter Sasha hat der scheidende US-Präsident Barack Obama den Weihnachtsbaum am Weißen Haus zum Leuchten gebracht.
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Kommentare