München Siko
1 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
2 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
3 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
4 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
5 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
6 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
7 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.
München Siko
8 von 23
Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.

2000 Demonstranten bei Münchner Siko

Trotz eisiger Kälte sind am Wochenende mehr als 2000 Menschen aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz auf die Straße gegangen.

Meistgesehene Fotostrecken

Containerriese in der Elbe wird leichter gemacht

Containerriese in der Elbe wird leichter gemacht

Stade - Ein riesiges Containerschiff hängt noch immer in der Elbe fest. Die Einsatzkräfte pumpen Schweröl aus dem Frachter, um ihn für den nächsten Bergungsversuch …
Containerriese in der Elbe wird leichter gemacht
Vor Karneval in Rio: 71 000 Soldaten im Zika-Einsatz

Vor Karneval in Rio: 71 000 Soldaten im Zika-Einsatz

Rio de Janeiro - Im Kampf gegen die das mysteriöse Zika-Virus übertragene Gelbfiebermücke Aedes aegypti sollen allein im Bundesstaat Rio de Janeiro 71 000 Soldaten zum …
Vor Karneval in Rio: 71 000 Soldaten im Zika-Einsatz
Lateinamerika stimmen gemeinsame Anti-Zika-Aktion ab

Lateinamerika stimmen gemeinsame Anti-Zika-Aktion ab

Das Zika-Virus verbreitet sich rasch in Lateinamerika. Die Gesundheitsminister der Region wollen auch über nationale Grenzen hinaus reagieren. Ein Treffen beschließt …
Lateinamerika stimmen gemeinsame Anti-Zika-Aktion ab
Zika-Virus: Brasilien sieht Olympia nicht in Gefahr

Zika-Virus: Brasilien sieht Olympia nicht in Gefahr

Zika gilt nun als internationales Gesundheitsproblem. Die WHO hat damit viele Möglichkeiten, den Erreger zu bekämpfen. Schnelle Erfolge sind nicht zu erwarten. Das hat …
Zika-Virus: Brasilien sieht Olympia nicht in Gefahr