+
Acht Prozent der Deutschen stehen werktags sogar vor fünf Uhr auf. Foto: Patrick Pleul

Die meisten Deutschen sind Frühaufsteher

Berlin (dpa) - Die meisten Deutschen sind - zumindest werktags - Frühaufsteher. Zwischen fünf und sieben Uhr starten die meisten in den Tag, wie eine repräsentative YouGov-Umfrage ergab. 20 Prozent davon stehen zwischen fünf und sechs auf, 31 Prozent in der Folgestunde, zwischen sechs und sieben Uhr.

Acht Prozent verlassen werktags meistens sogar vor fünf Uhr das kuscheligwarme Bett.

Dabei klingelt bei immerhin 34 Prozent noch immer der klassische Wecker, 28 Prozent lassen sich von ihrem Smartphone wecken. Nicht immer funktioniert das sofort: Fast die Hälfte derer, die abends das Smartphone oder den Wecker stellen, gab an, einmal (23 Prozent) oder mehrmals (24 Prozent) die Schlummertaste zu drücken und noch ein bisschen zu dösen.

YouGov befragte zwischen dem 20. und 24. Mai insgesamt 1211 Frauen und Männer.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunderte sterben bei Kircheneinsturz in Nigeria

Abuja - Katastrophe beim Gottesdienst: Die halb fertige Großkirche in Nigeria ist voll besetzt, als das Gebäude einstürzt. Medien berichten von Hunderten Toten.
Hunderte sterben bei Kircheneinsturz in Nigeria

Er ist der schönste Mann Deutschlands

Linstow - Es gibt einen neuen schönsten Mann Deutschlands: Die Schärpe ging bei der Wahl am Samstagabend an Dominik Bruntner aus Hochdorf bei Stuttgart. Der 23-Jährige …
Er ist der schönste Mann Deutschlands

Tödlicher Zugunfall: ICE erfasst zwei Techniker

Wittenberge - Zwei Techniker der Deutschen Bahn werden bei Wittenberg von einem ICE mit 320 Fahrgästen an Bord erfasst und getötet. Der Unfall wirft Fragen auf.
Tödlicher Zugunfall: ICE erfasst zwei Techniker

Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Nairobi  - Bei der Explosion eines Tankwagens auf einer Autobahn in Kenia sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Kommentare