+
An der Universität Braunschweig wurde ein 20 Jahre altes Klavier gestohlen.

Gelassene Ganoven

Dreister Klavier-Klau an der Uni

Braunschweig - Man sollte meinen, dass es schwieriger wäre, ein 250 Kilogramm schweres Klavier zu stehlen - doch zwei Diebe hatten an der Uni Braunschweig leichtes Spiel.

Die beiden Männer rollten das etwa 250 Kilogramm schwere Instrument zunächst aus einem Raum und schleppten es dann einige Stufen zu einem Fahrstuhl hoch, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Mitarbeiter traf die Diebe zufällig und sprach sie an, die beiden versicherten jedoch, dass sie das Klavier vom zweiten Stock in ein Restaurant im sechsten Stock bringen sollten. In Wirklichkeit fuhren die Gauner jedoch mit ihrer Beute ins Erdgeschoss und transportierten das rund 20 Jahre alte Instrument ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Jahre nach dem Loveparade-Unglück

Vor sechs Jahren starben auf der Loveparade in Duisburg 21 Menschen. Zum Jahrestag kommen erneut viele Angehörige und Traumatisierte zum Unglücksort, um der Opfer zu …
Sechs Jahre nach dem Loveparade-Unglück

Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

München - Thomas Salbey ist über Nacht berühmt geworden. Der 57-Jähriger lieferte sich mit dem Amok-Schützen von München ein heftiges Wortgefecht. Das Video ging um die …
Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

München - Eine Schießerei im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) hat die Landeshauptstadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Motive des 18-jährigen mutmaßlichen Täters …
Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - An diesem Samstag beim Lotto auf der Gewinner-Seite? Ob sich das Mitmachen gelohnt hat, können Sie hier überprüfen: Das sind die Lotto-Zahlen vom 23. Juli …
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare