Er wollte sich erfrischen

Duschender Lastwagenfahrer auf Autobahn sorgt für Polizeieinsatz

Landau - Ein duschender Lastwagenfahrer hat auf der Autobahn 60 bei Landau in der Pfalz einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der Mann hatte seinen Sattelschlepper am Freitag einfach in der Nähe einer Ausfahrt abgestellt und war laut der Mitteilung spontan unter die Dusche seines mobilen Badezimmers gesprungen. Vorbeikommende Autofahrer vermuteten eine Panne und riefen die Polizei. Die Beamten stellten jedoch schnell fest, dass dem Fahrer nur nach Erfrischung zumute war. Weil der Mann noch nackt unter dem Wasserstrahl stand, verzichteten die Polizisten darauf, dessen Personalien aufzunehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getötete Studentin in Freiburg: Polizei fasst Tatverdächtigen

Stuttgart - Die Polizei hat im Fall der getöteten 19 Jahre alten Studentin in Freiburg nun einen Tatverdächtigen gefasst.
Getötete Studentin in Freiburg: Polizei fasst Tatverdächtigen

Fall der getöteten Studentin: Polizei fasst Tatverdächtigen

Der Fall der getöteten Freiburger Medizinstudentin steht wohl vor der Aufklärung: Die Polizei hat einen Tatverdächtigen gefasst.
Fall der getöteten Studentin: Polizei fasst Tatverdächtigen

Umfrage: Weihnachtsmarktbesuch steht hoch im Kurs

Berlin (dpa) - Besuche auf dem Weihnachtsmarkt zählen laut einer Umfrage zu den beliebtesten Vorhaben der Menschen in Deutschland rund um Weihnachten. Auf die Frage, …
Umfrage: Weihnachtsmarktbesuch steht hoch im Kurs

Nach Flugzeugabsturz: Geschockte Stadt nimmt Abschied

Abschied im Stadion: Die Särge auf dem Spielfeld, wo sie vor ein paar Tagen noch über den Einzug ins Finale des Südamerika-Cups jubelten. Schweigeminuten in zig Ländern. …
Nach Flugzeugabsturz: Geschockte Stadt nimmt Abschied

Kommentare