+
Eine leckere Abkühlung für den kleinen Racker. Foto: Boris Roessler

Eis mit Wildlachs-Geschmack - aber nur für Hunde

Frankfurt/Main (dpa) - Rind- und Käse-Eis: Auch Hunde freuen sich bei sommerlichen Temperaturen über eine leckere Abkühlung. Hunde-Eis in vier Geschmacksrichtungen bietet etwa ein Fachgeschäft in Frankfurt am Main den Vierbeinern.

Anders als herkömmliches Speiseeis enthalte es keinen Zucker, keine Laktose, keine Schokolade und auch keine Konservierungsstoffe, sagt die Inhaberin des Geschäfts, Sarah Melingo. Ihr zehn Monate alter Rauhaardackel Lilly mag am liebsten das grüne Käse-Spirulina-Eis, lässt sich aber auch die Sorten Wildlachs, Bio-Rind und Bio-Apfel-Banane schmecken.

Die 90 Milliliter-Packung ist für knapp drei Euro im Becher zu haben. Auch die "Bild"-Zeitung hat über das Fachgeschäft berichtet.

Hunde-Eis

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obdachloser wird von Polizei verscheucht und dafür belohnt

Bad Breisig - Ein weites Herz hat ein Unbekannter für einen Obdachlosen gezeigt, der von Polizisten aus dem warmen Automatenraum einer Bank in Bad Breisig ins Freie …
Obdachloser wird von Polizei verscheucht und dafür belohnt

Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Freiburg - Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Freiburger Studentin ist ein 17-Jähriger festgenommen worden. Auf die Spur des Jugendlichen brachte die Ermittler ein …
Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Schwere Unwetter rund um Málaga: Hunderte Notrufe

Málaga (dpa) - Nach schweren Unwettern rund um die südspanische Stadt Málaga an der Costa del Sol sind Hilfskräfte unermüdlich im Einsatz, um Hunderten Betroffenen zu …
Schwere Unwetter rund um Málaga: Hunderte Notrufe

Chapecó weint um Fußballteam: Abschied nach Absturz-Tragödie

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen …
Chapecó weint um Fußballteam: Abschied nach Absturz-Tragödie

Kommentare