Ein Polizeiwagen während der Suche nach dem entflohenen Vergewaltiger. Foto: Volker Lannert
+
Ein Polizeiwagen während der Suche nach dem entflohenen Vergewaltiger. 

Bei Brauhausbesuch entkommen

Entflohener Vergewaltiger: Jogger-Hinweis führt ins Leere

Köln - Der bei einem bewachten Brauhausbesuch in Köln entkommene Vergewaltiger bleibt verschwunden. "Die Suche nach ihm geht weiter", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Eine Suchaktion in Bonn hatte die Polizei am Freitag nach einigen Stunden wieder abgebrochen. Ein Jogger hatte angegeben, den 58-Jährigen dort in einem Park erkannt zu haben.

Der verurteilte Vergewaltiger saß seit 1999 in Sicherungsverwahrung in Aachen, weil er als gefährlich eingeschätzt wird. Gesetzlich stehen ihm mindestens vier sogenannte Ausführungen im Jahr zu - bei denen er aber ständig überwacht werden muss. Nach wie vor ist unklar, wie genau sich die Flucht am Mittwoch abgespielt hat.

Pressemitteilung

Rheinaue in Bonn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch Klonschafe können im Alter gesund sein

Das Klonschaf Dolly erkrankte an Gelenkentzündung und starb früh. Doch dieses Schicksal erleiden nicht alle Klontiere.
Auch Klonschafe können im Alter gesund sein

Deutsche Familie stirbt bei Unfall am Gotthardtunnel

Quinto - Ein Ausflug in die Schweiz endet für eine deutsche Familie tödlich. Zwischen zwei Lastwagen zerquetscht, kam für die Insassen jede Hilfe zu spät. Die …
Deutsche Familie stirbt bei Unfall am Gotthardtunnel

Mann vermisst: Starb er in Tierverwertungsanlage?

Lingen - Bei einem Betriebsunfall in einer Firma für Tierkörperbeseitigung im emsländischen Lingen ist ein 49 Jahre alter Arbeiter vermutlich ums Leben gekommen. Ersten …
Mann vermisst: Starb er in Tierverwertungsanlage?

Patient erschießt Arzt in Klinik und tötet sich selbst

Sie kannten sich schon lange. Dann kam der Patient ins Krankenhaus und erschoss seinen Arzt. War es Verzweiflung über eine unheilbare Krankheit?
Patient erschießt Arzt in Klinik und tötet sich selbst

Kommentare