Die meisten Menschen starben am Ebola-Virus in Guinea, Liberia und Sierra Leone. Foto: Ahmed Jallanzo/Archiv
+
Die meisten Menschen starben am Ebola-Virus in Guinea, Liberia und Sierra Leone. Foto: Ahmed Jallanzo/Archiv

Erste Ebola-Impfstofftests in Westafrika ab Ende Januar

Genf (dpa) - In den am schwersten von der Ebola-Epidemie betroffenen Ländern Westafrikas sollen frühestens ab Ende Januar die ersten Impfstoffe an Menschen getestet werden.

In Liberia werden 9000 Probanden teilnehmen, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf mitteilte. In Sierra Leone und Guinea sollen ab Februar ebenfalls Tausende Menschen geimpft werden, darunter auch Ärzte und Helfer.

Nach jüngsten WHO-Angaben sind bis Anfang Januar mindestens 8259 Menschen an dem Virus gestorben. Experten gehen zudem von einer hohen Dunkelziffer nicht erfasster Ebola-Opfer aus.

WHO zu Ebola

Ebola-Zahlen vom 8. Januar

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Jahre nach dem Loveparade-Unglück

Vor sechs Jahren starben auf der Loveparade in Duisburg 21 Menschen. Zum Jahrestag kommen erneut viele Angehörige und Traumatisierte zum Unglücksort, um der Opfer zu …
Sechs Jahre nach dem Loveparade-Unglück

Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

München - Thomas Salbey ist über Nacht berühmt geworden. Der 57-Jähriger lieferte sich mit dem Amok-Schützen von München ein heftiges Wortgefecht. Das Video ging um die …
Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

München - Eine Schießerei im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) hat die Landeshauptstadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Motive des 18-jährigen mutmaßlichen Täters …
Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - An diesem Samstag beim Lotto auf der Gewinner-Seite? Ob sich das Mitmachen gelohnt hat, können Sie hier überprüfen: Das sind die Lotto-Zahlen vom 23. Juli …
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare