Wo es schneit, bleibt der Schnee liegen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
+
Wo es schneit, bleibt der Schnee liegen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Es bleibt kalt

Offenbach (dpa) - Heute ist es zunächst meist stark bewölkt oder bedeckt. Vor allem im Südosten und Süden fällt zeitweise etwas Schnee. Tagsüber bleibt es nördlich der Mittelgebirge meist trocken, örtlich lockert es nach Nebelauflösung auf und die Sonne kommt hervor.

Die Höchsttemperatur liegt nach Angaben des Deuschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zwischen 0 und 3 Grad, bei beständigem Nebel und im Bergland gibt es leichten Dauerfrost. Der Wind weht meist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag schneit es im Südosten hier und da noch etwas, zum östlichen Alpenrand hin können 10 Zentimeter Neuschnee zusammenkommen. Sonst ist es meist trocken und die Wolken lockern auf. Zum Morgen hin setzt vom Niederrhein bis zur Nordsee Schneefall oder Schneeregen ein. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 und -6 Grad.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wetter am Sonntag: Public Viewing mit Schirm und Jacke

Offenbach - Zum Public Viewing am Sonntag gehört ein Regenschirm besser dazu. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit Schauern in einigen Teilen Deutschlands.
Wetter am Sonntag: Public Viewing mit Schirm und Jacke

Experiment: So perfekt erklärt eine Lehrerin, was Mobbing bewirkt 

Tamworth - Mobbing kann schlimme Folgen haben, die von außen oft nicht sichtbar sind. Eine Lehrerin schaffte es allein mit zwei Äpfeln, ihren Schülern die Augen zu …
Experiment: So perfekt erklärt eine Lehrerin, was Mobbing bewirkt 

Mindestens 23 Tote bei schweren Überflutungen in West Virginia

Charleston - Die wohl schlimmste Flut seit 100 Jahren hat den US-Bundesstaat West Virginia heimgesucht. Mindestens 23 Menschen kamen schon ums Leben - darunter auch …
Mindestens 23 Tote bei schweren Überflutungen in West Virginia

Regionalzug entgleist in Rheinland-Pfalz - Zehn Verletzte

Bacharach - Nach einem Unwetter liegt auf der Bahnstrecke Koblenz-Frankfurt Geröll auf den Schienen. Ein Zug entgleist, Menschen werden verletzt
Regionalzug entgleist in Rheinland-Pfalz - Zehn Verletzte

Kommentare