Staatsanwaltschaft ermittelt

Flüchtlingsheim: Mädchen von fünf Männern vergewaltigt?

Hamburg - Wurde in einem Hamburger Flüchtlingsheim ein Mädchen (7) von fünf Männern vergewaltigt? Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Wie die "Bild"-Zeitung und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) berichten, ermittelt die Polizei wegen schweren sexuellen Missbrauchs an einem Kind in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung (ZEA) für Flüchtlinge im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld. Nach Informationen der "Bild" wurde bereits am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr die Polizei alarmiert. Es wurde angezeigt, dass ein Mädchen (7) Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden sei.

Nach Informationen des Senders NDR 90,3 wurden im Zuge der Ermittlungen in der Erstaufnahme fünf arabisch sprechende Männer festgenommen. Nach einem Verhör wurden die Verdächtigen wieder freigelassen. Oberstaatsanwältin Nana Frombach sagte der "Bild": "Wir haben ein Verfahren gegen fünf Personen eingeleitet. Es erhärte sich bisher kein dringender Tatverdacht. Die Ermittlungen werden fortgesetzt."

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Meidet die Innenstadt": Schießerei in Austin

Austin - Bei einer Schießerei in Austin im Bundesstaat Texas hat es nach Polizeiangaben mehrere Opfer gegeben. Unklar war zunächst, ob es sich dabei um Verletzte oder …
"Meidet die Innenstadt": Schießerei in Austin

Berliner tanzen auf "Zug der Liebe"

Peace-Zeichen, laute Bässe und strahlende Gesichter: Der zweite "Zug der Liebe" hat Tausende Technofans auf die Straße gelockt. Sie demonstrierten für mehr Toleranz und …
Berliner tanzen auf "Zug der Liebe"

Krank im Urlaub - Arbeitnehmer holen Urlaubstage selten nach

Berlin (dpa) - Wer im Urlaub krank wird, macht nur selten seine entgangenen Urlaubstage beim Arbeitgeber geltend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des …
Krank im Urlaub - Arbeitnehmer holen Urlaubstage selten nach

Polizei erschießt Emu in Gartenanlage

Bad Salzungen (dpa) - Ein wehrhafter Emu ist in Thüringen von der Polizei erschossen worden. Den Abschuss des aus seinem Gehege ausgebüxten australischen Laufvogels …
Polizei erschießt Emu in Gartenanlage

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion