+
Die Temperatur fiel in Frankfurt innerhalb einer Stunde um sieben Grad. Foto: Frank Rumpenhorst

Starker Regen und Gewitter

Flugausfälle und Überschwemmungen in Hessen

Frankfurt/Wiesbaden - Starke Regenfälle und Gewitter haben in Hessen zu Flugausfällen, Überschwemmungen und Evakuierungen geführt. Am Flughafen Frankfurt wurden am Freitag rund 60 Flüge gestrichen, es kam zu Verspätungen und Flugumleitungen.

Auch Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt war vor dem Abstiegsendspiel in Bremen betroffen: Der gebuchte Flug wurde zunächst gestrichen, dann aber am frühen Abend mit erheblicher Verspätung nachgeholt.

Die Einkaufsgalerie "MyZeil" in Frankfurt wurde evakuiert. "Ursache ist der immense Niederschlag", teilte die Polizei auf Twitter mit. Bei der Feuerwehr gingen mehrere Notrufe ein, meist ging es um überschwemmte Keller.

Am Frankfurter Hauptbahnhof wurde ein Querbahnsteig überflutet. Nach Angaben der Deutschen Bahn konnte das Gleis jedoch schnell abgesperrt und das Wasser abgepumpt werden. Beeinträchtigungen im Zugverkehr waren zunächst nicht bekannt.

Die Temperatur fiel in Frankfurt innerhalb einer Stunde um sieben Grad, in Wiesbaden innerhalb von zwei Stunden um acht Grad. Dort gingen schwere Gewitter über dem Schlosspark im Stadtteil Biebrich nieder. Ein Wettbewerb des traditionelles Pfingstreitturniers musste unterbrochen werden, ein weiterer wurde auf Samstag verschoben.

dpa

Tweet Polizei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße hat dort ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer brennbaren Flüssigkeit …
Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Flugzeugabsturz in Pakistan: Österreicher unter den Opfern

Islamabad - Ein Passagierflugzeug mit 48 Menschen an Bord ist am Mittwoch kurz vor Islamad abgestürzt, nachdem die Maschine zuvor vom Radar verschwunden war. Laut der …
Flugzeugabsturz in Pakistan: Österreicher unter den Opfern

Tübinger Forscher stellen Roboterhand für Gelähmte vor

Sie müssen sich füttern lassen und können nicht selbstständig trinken. Um Querschnittsgelähmten ihren Alltag zu erleichtern, haben Tübinger Forscher eine unkompliziert …
Tübinger Forscher stellen Roboterhand für Gelähmte vor

Schock-Video: Mann tritt Frau die U-Bahn-Treppe runter

Berlin - Eine Gruppe von Männern hat in Berlin eine Frau angegriffen. Einer von ihnen trat ihr in den Rücken - sie stürzte mehrere Treppenstufen tief. Nun wurde das …
Schock-Video: Mann tritt Frau die U-Bahn-Treppe runter

Kommentare