Die Unternehmen haben zwei Jahre Zeit, den Zuckergehalt von Produkten zu senken. Foto: Andy Rain
+
Die Unternehmen haben zwei Jahre Zeit, den Zuckergehalt von Produkten zu senken. Foto: Andy Rain

Großbritannien will Zuckersteuer für Softdrinks einführen

London (dpa) - Im Kampf gegen Übergewicht und Diabetes hat Großbritanniens Regierung eine Steuer für Unternehmen angekündigt, die zuckerhaltige Softdrinks herstellen oder importieren. Die Abgabe soll umgerechnet rund 660 Millionen Euro einbringen.

Das Geld soll in die Förderung von Grundschulsport fließen. Er wolle nicht eines Tages zurückschauen und sagen müssen, man habe das Problem zuckriger Getränke zwar gekannt, aber schwierige Entscheidungen gescheut, sagte Finanzminister George Osborne am Mittwoch in London.

Starkoch Jamie Oliver, der sich für Ernährungs-Unterricht und gesundes Schulessen stark macht, lobte den Vorstoß der Regierung als "großartige Neuigkeiten" und schrieb im Sozialen Netzwerk Instagram: "Ein bedeutender Schritt, der um die ganze Welt gegen wird." Oliver hatte im Parlament vor Abgeordneten für die Steuer geworben.

Die neue Steuer soll zwei Stufen haben: Eine für Getränke ab fünf Gramm Zucker pro 100 Milliliter, eine für mehr als acht Gramm. Reine Fruchtsäfte, Getränke auf Milchbasis und sehr kleine Unternehmen sind ausgenommen. Eine Frist von zwei Jahren bis zum Inkrafttreten der Regelung gibt Unternehmen Zeit, den Zuckergehalt von Produkten zu senken.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

50.000 Euro gefunden: Flüchtling wird "Held des Tages"

Minden - Er hat fast nichts und plötzlich hielt er 50.000 Euro Bares in der Hand. Viele wären in seiner Lage in Versuchung geraten, das Geld zu behalten, doch ein …
50.000 Euro gefunden: Flüchtling wird "Held des Tages"

Feuer in Busdepot richtet Millionenschaden an

Springe - Vor knapp zwei Jahren richtet ein Feuer in einem Busdepot in Niedersachsen einen Millionenschaden an. Die Ursache ist noch immer ungeklärt. Nun brennen wieder …
Feuer in Busdepot richtet Millionenschaden an

In diesem Land müssen Kinder ab sofort ohne Ü-Eier aufwachsen

Santiago de Chile - Kinder aller Länder lieben Überraschungs-Eier. Doch in Chile müssen die Kleinen künftig ohne die beliebte Süßigkeit erwachsen werden. Auch der Besuch …
In diesem Land müssen Kinder ab sofort ohne Ü-Eier aufwachsen

Jetzt dürfen wir endlich alle "Happy Birthday" singen

Los Angeles - Jeder kennt es, jeder singt es. Doch Letzteres hätte unter Umständen einen teuren Geburtstag zur Folge haben können. Jetzt wurde der Rechtsstreit um "Happy …
Jetzt dürfen wir endlich alle "Happy Birthday" singen

Kommentare