+
Papst Franziskus hat einen jungen Norditaliener mit einem Anruf beglückt.

Telefonat dauerte acht Minuten

Papst überrascht Teenager mit Anruf

Rom - Papst Franziskus hat einen jungen Norditaliener mit einem Anruf beglückt. Der 19-Jährige aus der Nähe von Padua hatte ihm einen Brief geschrieben, den der Papst überraschend per Telefon beantwortete.

„Hallo, hier ist Papst Franziskus“, habe sich das Kirchenoberhaupt bei ihm gemeldet, zitierte die Zeitung „Il Gazzettino“ am Donnerstag den 19-Jährigen. Acht Minuten lang hätten sie geredet, gelacht und Scherze gemacht. Der Papst habe Wert darauf gelegt, dass der Student und Fußballfan ihn duze. „Meinst du etwa, die Jünger hätten Jesus gesiezt?“, habe Franziskus gesagt. „Wir sind nun Freunde und ich duze meine Freunde.“

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naturschützer warnen: Giraffen vom Aussterben bedroht

Giraffen gehören zu den anmutigsten Tieren der Welt. Doch ihr Bestand sinkt drastisch. Bei Vögeln sieht es nicht besser aus. Kaum sind sie entdeckt, stehen einige schon …
Naturschützer warnen: Giraffen vom Aussterben bedroht

China: Alle elf Bergleute nach Unglück tot aufgefunden

Peking - Drei Tage nach dem Bergwerksunglück in Zentralchina sind alle elf vermissten Arbeiter tot geborgen worden.
China: Alle elf Bergleute nach Unglück tot aufgefunden

Weitere Ermittlungen nach Schreckenstat in Kiel

Der Schock nach der grausigen Tat sitzt tief. Warum ein Mann in Schleswig-Holstein auf offener Straße eine Frau angezündet hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen …
Weitere Ermittlungen nach Schreckenstat in Kiel

Junger Mann wohl mit Auto in Weser gestürzt

Brake - Ein junger Mann ist nach eigenen Angaben im niedersächsischen Brake mit einem Auto in die Weser gestürzt. Die Polizei rätselt, ob noch ein weiterer Mensch im …
Junger Mann wohl mit Auto in Weser gestürzt

Kommentare