Der Brite Tim Peake ist derzeit auf dem Außenposten der Menschheit im Dienst. Foto:  axim Shipenkov
+
Der Brite Tim Peake ist derzeit auf dem Außenposten der Menschheit im Dienst.

Weihnachtsanruf missglückt

Astronaut verwählt sich: "Hallo, ist da Planet Erde?"

London - Ein Weihnachtsanruf aus der internationalen Raumstation ISS ist etwas ganz Besonderes - erst recht, wenn er aus Versehen bei der falschen Person landet.

Der Brite Tim Peake, derzeit auf dem Außenposten der Menschheit im Dienst, entschuldigte sich in der Nacht zum Freitag per Twitter bei "der Frau, die ich gerade aus Versehen angerufen habe". Er habe sie mit "Hallo, ist das der Planet Erde?" begrüßt.

Die Angerufene muss ziemlich verwirrt gewesen sein. "Kein Scherzanruf... nur eine falsche Nummer!", erklärte der 43-Jährige. Peake feiert Weihnachten mit fünf Kollegen in rund 400 Kilometer Höhe. Er ist der erste Brite in dem Weltraum-Labor.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt zur ISS

Traum wird wahr: Astronaut Tim Peakes erste All-Mission

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zerstückelte Leichen in Badesse: Doppelmord in Leipzig

Leipzig - Bei gutem Wetter planschen hier eigentlich Kinder und andere Wasserbegeisterte. Nun ist das Naturbad in Leipzig Schauplatz eines grausigen Verbrechens geworden.
Zerstückelte Leichen in Badesse: Doppelmord in Leipzig

Einbeiniger Storch Mathilda soll Prothese bekommen

Loburg - Der einbeinige Storch Mathilda aus Sachsen-Anhalt soll bald wieder auf zwei Beinen stolzieren - mit einer extra angefertigten Prothese. 
Einbeiniger Storch Mathilda soll Prothese bekommen

Demonstration in China: Trümmerteil wahrscheinlich von MH370

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist ein Stück einer Tragfläche der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine gefunden worden - allerdings nicht im Suchgebiet. Angehörige …
Demonstration in China: Trümmerteil wahrscheinlich von MH370

San Diego: Polizist erschossen, Kollege schwer verletzt

San Diego - Zwei Polizisten machen einen Halt, kurze Zeit später rufen sie um Hilfe. Am Ende ist einer der beiden tot. Was sich nachts im kalifornischen San Diego genau …
San Diego: Polizist erschossen, Kollege schwer verletzt

Kommentare