Die DLRG Strandwache am Strand der Nordseeinsel Borkum. Foto: Joerg Sarbach/Archiv
+
Die DLRG Strandwache am Strand der Nordseeinsel Borkum.

DLRG fordert mehr Schwimmunterricht

So viele Badetote gab es im Jahr 2014

Hannover - Nach einem heißen Sommer mit vielen tödlichen Badeunfällen an Nord- und Ostsee legt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) heute in Hannover die Statistik für 2014 vor.

Trotz vieler Unfälle an der Küste war die Zahl der bis zum Ende des vergangenen Sommers in Deutschland insgesamt gezählten Badetoten rückläufig. Bis Anfang September wurden 306 Ertrunkene gezählt, 55 weniger als im Vorjahreszeitraum. Nach Jahren des Rückgangs war die Zahl der Ertrunkenen im Gesamtjahr 2013 auf 446 in die Höhe geschnellt. 2012 gab es 383 Ertrunkene.

Trotz der Häufung tödlicher Schwimmunfälle an der Küste passieren rund 80 Prozent der Badeunfälle an unbewachten Binnengewässern. Eine Risikogruppe sind ältere Menschen ab 50 Jahren, die ihre Fähigkeiten mitunter überschätzen. Sie machten in der Vergangenheit die Hälfte der Badetoten aus.

Heute können zwar rund 80 Prozent der Menschen schwimmen, allerdings rund zehn Prozent weniger als noch Ende der 80er Jahre. Als Gründe sieht die DLRG auch Bäderschließungen und ausfallenden Schwimmunterricht. 2014 erreichten bundesweit gerade mal 50 Prozent der Schüler am Ende der vierten Klasse das Freischwimmer- oder Bronzeabzeichen.

dpa

DLRG Pressemitteilungen

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

München - Thomas Salbey ist über Nacht berühmt geworden. Der 57-Jähriger lieferte sich mit dem Amok-Schützen von München ein heftiges Wortgefecht. Das Video ging um die …
Mann beschimpfte Attentäter von Balkon aus - und warf mit Bierflasche

Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

München - Eine Schießerei im Olympia Einkaufszentrum (OEZ) hat die Landeshauptstadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Die Motive des 18-jährigen mutmaßlichen Täters …
Polizei bestätigt: So tötete sich Ali S. (18)

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - An diesem Samstag beim Lotto auf der Gewinner-Seite? Ob sich das Mitmachen gelohnt hat, können Sie hier überprüfen: Das sind die Lotto-Zahlen vom 23. Juli …
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Die Rätsel über das Motiv des Amok-Schützen

München - Wahllose Todesschüsse auf völlig unbekannte Menschen - wer tut so etwas? Der 18-jährige Schüler, der neun Menschen und dann sich selbst tötete, litt an einer …
Die Rätsel über das Motiv des Amok-Schützen

Kommentare