+
Im Morgendunst liegen die Wiesen im Voralpenland bei Bernbeuren während des Sonnenaufganges. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Heiter bis wolkig im Norden regnet es hier und da

Offenbach (dpa) - Heute ist es verbreitet heiter oder sonnig, gebietsweise auch wolkig aber trocken. Später ziehen im Norden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes von Westen her dichtere Wolken durch, aus denen es hier und da etwas regnet oder nieselt.

Die Temperatur steigt auf 21 bis 26, im Küstenbereich und im Bergland auf 17 bis 20 Grad. Im Südwesten werden gebietsweise 28 Grad erreicht. Im Norden weht teils mäßiger, an der vorpommerschen Küste auch frischer Westwind. Sonst bleibt es meist schwachwindig.

In der Nacht zum Freitag dominieren im Norden dichte Wolken und mitunter fällt etwas Regen. Sonst ist es häufig nur gering bewölkt oder klar und trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 9 Grad

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE aus Köln bleibt an Berliner Stadtgrenze liegen

Berlin - Ein ICE aus Köln ist am Montagabend am Stadtrand von Berlin liegengeblieben. Die rund 750 Fahrgäste mussten nach langem Warten schließlich in einen Ersatzzug …
ICE aus Köln bleibt an Berliner Stadtgrenze liegen

Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Bern - Dem regulären Betrieb des Gotthard-Basistunnel steht offiziell nichts mehr im Weg. Nach Tausenden Probefahrten erteilte das Schweizer Bundesamt für Verkehr (BAV) …
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Gericht verurteilt Mutter für Tod von zwei Babys zu langer Haftstrafe

Erfurt - Für den Tod von zwei Neugeborenen, deren Leichen in Plastiksäcken verpackt im Freien gefunden wurden, ist die Mutter zu einer Haftstrafe von acht Jahren und …
Gericht verurteilt Mutter für Tod von zwei Babys zu langer Haftstrafe

Skandal um Spendenkampagne für krankes Mädchen

Madrid - Eine großangelegte Spendenkampagne für ein schwer krankes Mädchen erhitzt in Spanien die Gemüter - denn der Vater soll die Krankengeschichte der Tochter zum …
Skandal um Spendenkampagne für krankes Mädchen

Kommentare