US-Amerikaner stehen in einem Laden in Kalifornien für Lose der Powerball-Lotterie an. 
+
US-Amerikaner stehen in einem Laden in Kalifornien für Lose der Powerball-Lotterie an. 

Was würden Sie damit machen?

Irrer Jackpot bei US-Lotterie: 1,3 Milliarden Dollar

Tallahassee - Der US-Rekord-Jackpot in Höhe von 900 Millionen Dollar - mehr als 820 Millionen Euro - ist am Samstag nicht geknackt worden. Bei der nächsten Ziehung am Mittwoch lockt also noch mehr Geld.

Lottofieber in den USA: Der Rekord-Jackpot der Lotterie Powerball ist am Wochenende auf sagenhafte 1,3 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro) angestiegen. Die Gewinnsumme erhöhte sich erneut, da bei der Ziehung am Samstagabend kein Spieler die richtigen Zahlen hatte. Am Mittwoch haben die Lottospieler in den USA nun die nächste Chance auf den größten Gewinn in der Glücksspielgeschichte des Landes.

Wenige Stunden nach der Ziehung am Samstagabend stand fest, dass erneut kein Loskäufer die richtigen Zahlen hatte. "Es gab keinen Jackpot-Gewinner", teilte die Lotterie am Sonntagmorgen mit. Nun habe offiziell die Suche nach einem Milliardär begonnen.

Vor der jüngsten Ziehung hatten tausende Spieler in der Hoffnung auf das große Los Tippscheine gekauft und den Jackpot so auf 950 Millionen Dollar (870 Millionen Euro) in die Höhe getrieben. Vor den Verkaufsstellen bildeten sich teilweise lange Schlangen.

Bei Powerball werden fünf weiße Bälle aus einer Trommel mit 69 Bällen sowie ein roter Ball aus einer Trommel mit 26 Bällen gezogen. Diese "Powerball"-Zahl muss als letzte Ziffer auf dem Tippschein abgedruckt sein. Wer den Jackpot knackt, kann sich den Gewinn über 29 Jahre in Raten oder als Einzelsumme auszahlen lassen.

Bisherige Rekordhalterin für den größten Lotto-Einzelgewinn in den USA ist eine Rentnerin aus dem Bundesstaat Florida, die im Mai 2013 gut 590 Millionen Dollar absahnte. Powerball kann in 44 US-Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington, in Puerto Rico und auf den Amerikanischen Jungferninseln gespielt werden.

Die Lotterie mit der höchsten Gesamtsumme an Gewinnen ist "El Gordo" (Der Dicke) in Spanien, wo im Dezember 2,2 Milliarden Euro ausgezahlt wurden. Allerdings sind die einzelnen Gewinne bei 400.000 Euro gedeckelt.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie am Gotthard: Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall

Mutter, Vater und zwei Töchter: Für eine deutsche Familie wird die Rückkehr aus dem Süden in den Schweizer Alpen zur Fahrt in den Tod. Vor dem Gotthardtunnel prallt ein …
Tragödie am Gotthard: Deutsche Familie stirbt bei Auffahrunfall

Winnenden: Mutter des Amokläufers haftet nicht für Folgen

Stuttgart - Sieben Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden steht fest: Die Mutter haftet nicht für die Folgen der Tat ihres Sohnes, der Vater hingegen schon.
Winnenden: Mutter des Amokläufers haftet nicht für Folgen

Charité: Motiv des Todesschützen weiter unklar

Berlin (dpa) - Einen Tag nach den tödlichen Schüssen auf einen Arzt in Berlin ist das Motiv des Täters noch unklar. Die Ermittlungen hätten bisher keine weiteren …
Charité: Motiv des Todesschützen weiter unklar

Gift-Spinne in Discounter: "Ein Biss kann tödlich sein"

Heilbronn - Ein eher unerwünschter Besucher schaute in einem Markt in Heilbronn vorbei: eine tödliche Gift-Spinne.
Gift-Spinne in Discounter: "Ein Biss kann tödlich sein"

Kommentare