Junge (10) soll seine Mutter getötet haben

Holmesville/USA - Ein zehn Jahre alter Junge ist im US-Staat Ohio unter dem Verdacht inhaftiert worden, seine Mutter erschossen zu haben. Er sitzt in einem Jugendgefängnis.

Das Kind habe die Tat einer Nachbarin gestanden, sagte der Sheriff von Holmes County, Tim Zimmerly. Die 46-jährige Mutter war am Sonntagabend tot in ihrem Wohnzimmer in der Ortschaft Big Prairie aufgefunden worden. Der Junge wurde in ein Jugendgefängnis gebracht und sollte am Montag einem Richter vorgeführt werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagierflugzeug über Pakistan abgestürzt

Islamabad - Ein Passagierflugzeug mit rund 40 Menschen an Bord wird in Nordpakistan vermisst. Ein Absturz wurde zuerst nur befürchtet, jetzt gibt es traurige Gewissheit.
Passagierflugzeug über Pakistan abgestürzt

Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße hat dort ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer brennbaren Flüssigkeit …
Frau in Kiel auf der Straße in Brand gesteckt

Plante der Uni-Vergewaltiger noch weitere Taten?

Bochum/Freiburg - Der wegen zweifacher Vergewaltigung in Bochum festgenommene Iraker hatte womöglich weitere Taten geplant. Die Polizei warnt derweil vor der …
Plante der Uni-Vergewaltiger noch weitere Taten?

Arktis-Eis weiter auf Rekordminimum

Boulder (dpa) - Die Eisfläche der Arktis war im November so klein wie nie zuvor in diesem Monat seit Beginn der Satellitenmessungen vor 38 Jahren. Die Ausdehnung betrug …
Arktis-Eis weiter auf Rekordminimum

Kommentare