Verbotene Kletterpartie

Männer erklimmen 80 Meter hohes Baugerüst an Kirchturm

Mannheim - Eine Kletterpartie zweier junger Männer in Mannheim hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen.

Wie die baden-württembergischen Beamten am Montag mitteilten, bemerkte ein Zeuge am Samstagmorgen zwei Menschen in 80 Metern Höhe auf einem Baugerüst an einem Kirchturm. Demnach befanden sich die 20 und 26 Jahre alten Männer auf der Höhe der Kirchturmuhr.

Zunächst seien sie auf Aufforderung der Polizei nicht hinabgestiegen, hieß es weiter. Erst als die Feuerwehr hinzugerufen worden sei, hätten sie sich gefügt. Ermittelt wird wegen Hausfriedensbruchs.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stuttgarter LKA-Chef spricht sich für Ausweitung von DNA-Analysen aus

Stuttgart - Eine DNA-Analyse hat geholfen, das Gewaltverbrechen an der Studentin in Freiburg aufzuklären. Der Präsident des Landeskriminalamtes im Südwesten sieht den …
Stuttgarter LKA-Chef spricht sich für Ausweitung von DNA-Analysen aus

Frau in den Rücken getreten: Polizei hofft auf Hinweise

Berlin - Für die Aufklärung des brutalen Angriffs auf eine junge Frau in einem U-Bahnhof im Berliner Stadtteil Neukölln hoffen die Ermittler auf weitere Zeugenhinweise.
Frau in den Rücken getreten: Polizei hofft auf Hinweise

Beben im Südpazifik: Schäden an Häusern gemeldet

Kirakira - Das starke Erdbeben vor den Salomonen-Inseln in der Südsee hat vorübergehend Panik und Angst vor einem Tsunami ausgelöst.
Beben im Südpazifik: Schäden an Häusern gemeldet

US-Astronaut John Glenn ist gestorben

Columbus - Der legendäre US-Astronaut John Glenn ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Glenn war 1962 der erste US-Astronaut in der Erdumlaufbahn.
US-Astronaut John Glenn ist gestorben

Kommentare