+
Eine Hafenfähre fährt bei stürmischem Wetter auf der Elbe in Hamburg. Foto: Bodo Marks

Zumindest im Süden bleibt es meist trocken

Offenbach (dpa) - Heute Nachmittag ist es im Süden mit teils längeren Auflockerungen am Alpenrand meist trocken, im Norden dagegen wolkig, vereinzelt kann dort etwas schauerartiger Regen fallen.

Von der Lausitz und dem Erzgebirge bis an die Mosel und den Niederrhein ist es überwiegend regnerisch. Dabei bleibt vor allem im Norden und in der Mitte der windige Wettercharakter erhalten, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 8 Grad in Schleswig-Holstein sowie im höheren Bergland und 15 Grad im Voralpenland, am Oberrhein sind sogar frühlingshafte 16 Grad möglich. Der überwiegend westliche Wind weht in Böen weiter stark bis stürmisch, mit Sturmböen im norddeutschen Binnenland sowie im Bergland. An der See, in den Gipfellagen der Mittelgebirge sowie den Alpen muss mit schweren Sturmböen oder orkanartigen Böen gerechnet werden.

Unwetterwarnungen DWD online

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Tote bei Feuer in Bochumer Krankenhaus

Bochum - Mitten in der Nacht schlagen Flammen aus dem Dach des Bergmannsheil. Beim Brand in der Klinik sterben mindestens zwei Menschen, sechs schweben in Lebensgefahr. …
Zwei Tote bei Feuer in Bochumer Krankenhaus

Rechtsmediziner: Null-Toleranz bei Drogen am Steuer

Rostock - Drogen gehören für viele Menschen zum täglichen Leben. Viele unterschätzen aber ihre Wirkungen beispielsweise auf Autofahrer. Auch, wenn die Wirkung schon …
Rechtsmediziner: Null-Toleranz bei Drogen am Steuer

Ermittlungen nach schwerem Zugunglück bei New York

Hoboken - Ungebremst rauscht der Zug in den Kopfbahnhof, der Schock wirkt bei den Opfern lange nach. Unterdessen müssen sich Politiker fragen: Hätte der Unfall mit …
Ermittlungen nach schwerem Zugunglück bei New York

Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück, ungebremst rauscht ein Zug in den Kopfbahnhof. …
Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Kommentare