Chandra Bahadur Dangi, der mit 54,6 Zentimetern kleinste Mann der Welt, ist tot.
+
Chandra Bahadur Dangi, der mit 54,6 Zentimetern kleinste Mann der Welt, ist tot.

Er arbeitete im Zirkus

Kleinster Mann der Welt gestorben

Kathmandu - Der mit 54,6 Zentimetern laut Guinness-Buch der Rekorde kleinste Mann der Welt ist tot. Chandra Bahadur Dangi aus Nepal starb im Alter von 76 Jahren.

Er starb in einer Klinik auf Amerikanisch-Samoa. Das berichtete die nepalesische Zeitung "Kathmandu Post". Demnach arbeitete er dort in einem Zirkus. Er sei mit einer Lungenentzündung eingeliefert worden, hieß es in dem Bericht. Nach Angaben von Guinness war Dangi der kleinste Mann, der offiziell vermessen wurde. Der Titel wurde ihm im Februar 2012 verliehen.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Experten: "Cybermobbing droht zur Zeitbombe zu werden"

Düsseldorf (dpa) - Cybermobbing wächst sich zunehmend zu einem gesellschaftlichen und politischen Problem aus. Das Smartphone hat nach Einschätzung von Experten durch …
Experten: "Cybermobbing droht zur Zeitbombe zu werden"

Vater missbraucht und erschlägt Säugling - Lebenslange Haft

Ein Vater quält stundenlang sein nur Tage altes Kind und bringt es schließlich um. Die Mutter ist nebenan im Schlafzimmer und unternimmt nichts. Nun wurden beide …
Vater missbraucht und erschlägt Säugling - Lebenslange Haft

Rätsel macht Facebook-User verrückt: Wo ist der Fehler? 

Columbia - Ein einfaches Zahlenrätsel lässt derzeit Hunderttausende Facebook-User verzweifeln. Dabei ist es recht schnell zu lösen, wenn man ganz genau hinsieht. Finden …
Rätsel macht Facebook-User verrückt: Wo ist der Fehler? 

Auf Musikfestival: Frauen zeigen 18 sexuelle Belästigungen an

Darmstadt - Ein zweites Köln? Bei einem Musikfestival in Darmstadt sind mehrere Frauen sexuell belästigt worden. Sie zeigten die Täter an, die ähnlich vorgingen wie in …
Auf Musikfestival: Frauen zeigen 18 sexuelle Belästigungen an

Kommentare