Papst Franziskus bei der Gründonnerstags-Messe im Petersdom. Foto: Angelo Carconi
+
Papst Franziskus bei der Gründonnerstags-Messe im Petersdom. Foto: Angelo Carconi

Prozession in Jerusalem

Osterfeierlichkeiten in Rom: Kreuzweg mit Franziskus in Rom

Rom/Jerusalem - Die Osterfeierlichkeiten in Rom werden heute mit dem traditionellen Kreuzweg am Kolosseum fortgesetzt. Papst Franziskus verfolgt die Prozession, mit der an die Leidensstationen Jesu erinnert werden soll.

Die Meditationen dazu wurden von Kardinal Gualtiero Bassetti, dem Erzbischof von Perugia, verfasst. Eine kurze Ansprache des Kirchenoberhauptes beendet die stimmungsvolle Zeremonie, die als eine der schönsten Andachten im römischen Kirchenjahr gilt.

In Jerusalem werden zahlreiche Christen zur Prozession durch die Via Dolorosa erwartet. Sie gehen den Weg nach, den Jesus zu seiner Kreuzigung zurückgelegt haben soll. Zum Gedenken an sein Leiden tragen viele Gläubige und Pilger Holzkreuze mit sich.

Angesichts der jüngsten Anschlagswelle in Israel und den Palästinensergebieten ist in Jerusalems Altstadt mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen zu rechnen.

Gründonnerstag in Rom: Papst feiert Chrisam-Messe

Gründonnerstag in Rom: Papst feiert Chrisam-Messe

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Süden und Osten Sonne - Sonst Regen und Gewitter

Offenbach (dpa) - Am Montag ist es im Norden und Nordwesten stark bewölkt mit etwas Regen, später kommen von der Nordsee her noch einige Schauer auf, vereinzelt auch …
Im Süden und Osten Sonne - Sonst Regen und Gewitter

Polizei findet vermissten Schweizer Jungen

In der Schweiz verschwindet ein Junge. Acht Tage später holt ihn ein Spezialeinsatzkommando aus der Wohnung eines Düsseldorfers. Der Junge hatte den Mann bei …
Polizei findet vermissten Schweizer Jungen

Erweiterter Panama-Kanal eröffnet

Nach neun Jahren Bauzeit geht ein Jahrhundertwerk in Betrieb. Die erweiterte Wasserstraße in Mittelamerika soll den jährlichen Frachtdurchsatz Panamas verdoppeln. …
Erweiterter Panama-Kanal eröffnet

Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Leipzig (dpa) - Nach Schüssen im Leipziger Rockermilieu mit einem Toten und drei Verletzten hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein 30-Jähriger der …
Polizei ermittelt mutmaßlichen Todesschützen im Rockermilieu

Kommentare