Teile der Ladung liefen in den Keller des Hauses. Foto: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont
+
Teile der Ladung liefen in den Keller des Hauses.

Teile der Ladung liefe ins Haus

Lkw mit 20.000 Litern Gülle in Vorgarten gekippt

Bad Münder - Bei einem Unfall mit einem Lastwagen sind in Bad Münder in Niedersachsen rund 20.000 Liter Gülle ausgelaufen. Teile der Ladung seien in ein Haus und in den Keller des Hauses gelaufen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Lkw mit Anhänger war am Samstag nach einer Kurve aus zunächst ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in einen Vorgarten gekippt. Dort verteilte sich die Gülle und lief bis ins Haus. Die Feuerwehr pumpte die Ladung aus dem Keller.

Meistgelesene Artikel

Studie: Dresden ist Deutschlands frauenfreundlichste Stadt

Wo in Deutschland leben Frauen am besten? Von Aachen bis Wuppertal - eine Studie hat Gleichstellung und Lebensqualität in den 77 größten Städten unter die Lupe genommen. …
Studie: Dresden ist Deutschlands frauenfreundlichste Stadt

300 Menschen aus brennendem Flugzeug gerettet

Tokio - Aus den beiden Triebwerken schossen Flammen - kurz vor dem Start geriet ein Flugzeug der Korean Air auf dem Tokioter Flughafen in Brand. 300 Menschen mussten …
300 Menschen aus brennendem Flugzeug gerettet

Spektakuläre Entdeckung: Auf dem Mars gab es eine Eiszeit

Washington - Auf dem Mars sah es nicht immer so aus wie heute - Forscher haben jetzt sogar eine frühere Eiszeit auf dem Roten Planeten nachgewiesen.
Spektakuläre Entdeckung: Auf dem Mars gab es eine Eiszeit

Drei Touristen bei Bootsunglück in Thailand getötet

Koh Samui - Eine deutsche Touristin und eine Britin sind bei einem Bootsunfall ums Leben gekommen. Eine weitere Leiche wurde am Freitag geborgen.
Drei Touristen bei Bootsunglück in Thailand getötet

Kommentare