Teile der Ladung liefen in den Keller des Hauses. Foto: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont
+
Teile der Ladung liefen in den Keller des Hauses.

Teile der Ladung liefe ins Haus

Lkw mit 20.000 Litern Gülle in Vorgarten gekippt

Bad Münder - Bei einem Unfall mit einem Lastwagen sind in Bad Münder in Niedersachsen rund 20.000 Liter Gülle ausgelaufen. Teile der Ladung seien in ein Haus und in den Keller des Hauses gelaufen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Lkw mit Anhänger war am Samstag nach einer Kurve aus zunächst ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in einen Vorgarten gekippt. Dort verteilte sich die Gülle und lief bis ins Haus. Die Feuerwehr pumpte die Ladung aus dem Keller.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fieses Wort auf der Rechnung - Kellner gefeuert

München - Gut gegessen, wohl gesättigt und dann der Schock: Als Dillon A. nach einem Essen seine Rechnung unterschreibt, trifft ihn der Schlag. Ein Kellner hatte den …
Fieses Wort auf der Rechnung - Kellner gefeuert

Mysteriöser Hautausschlag versetzt Postfiliale in Gift-Alarm

Ueckermünde - Plötzlich rötete sich ihr Gesicht - war sie mit gefährlichen Chemikalien in Berührung gekommen? Der Hautausschlag einer Post-Mitarbeiterin hat in …
Mysteriöser Hautausschlag versetzt Postfiliale in Gift-Alarm

Feuer in Busdepot richtet Millionenschaden an

Springe (dpa) - Ein Feuer in einem Busdepot in Springe bei Hannover hat am Morgen einen Schaden von rund drei Millionen Euro angerichtet. Zwölf Busse seien ausgebrannt, …
Feuer in Busdepot richtet Millionenschaden an

Giftige Rotfeuerfische breiten sich im Mittelmeer aus

Limassol/Plymouth - Der Klimawandel macht sich nicht nur auf dem Land bemerkbar. Forscher konnten zeigen, dass sich ein giftiger Exot im Mittelmeer ausbreitet.
Giftige Rotfeuerfische breiten sich im Mittelmeer aus

Kommentare