+
Der Lufthansa-Flug LH456 war mit 501 Passagieren und 24 Besatzungsmitgliedern an Bord von Frankfurt aus gestartet.

Anflug auf L.A.

Lufthansa-Maschine entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Drohne

Frankfurt/Los Angeles - Eine Maschine der Lufthansa ist beim Landeanflug auf den internationalen Flughafen in Los Angeles beinahe mit einer Drohne zusammengestoßen.

Der Zwischenfall ereignete sich um 13.34 Uhr Ortszeit (21.34 Uhr MEZ) in einer Höhe von rund 1500 Metern.

Der Kapitän habe den Airbus A380 aber sicher gelandet, teilte ein Lufthansa-Sprecher in Frankfurt mit. Die Drohne sei aus dem Cockpit zu sehen gewesen, weil sie nur 60 Meter über dem Flugzeug unterwegs war, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück. Augenzeugen sagen, der Zug sei ungebremst in die …
Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Amokfahrer von Graz zu lebenslanger Haft verurteilt

Graz - Rund 15 Monate nach der tödlichen Amokfahrt von Graz ist der heute 27-jährige Täter von einem Schwurgericht wegen Mordes und versuchten Mordes zu lebenslanger …
Amokfahrer von Graz zu lebenslanger Haft verurteilt

"Riesiger Knall": Verheerendes Zugunglück bei New York

New York - Mitten im Berufsverkehr verunglückt ein Zug in einem Bahnhof bei New York. Das Gebäude stürzt teilweise ein, die Lage ist unübersichtlich. Es gibt Berichte …
"Riesiger Knall": Verheerendes Zugunglück bei New York

Tesla mit "Autopilot"-Assistent kollidiert mit Bus

Der jüngste Unfall mit einem Tesla mit "Autopilot"-Fahrassistent passierte in Deutschland. Der Elektrowagen kollidierte auf der Autobahn mit einem Bus. Der Fahrer …
Tesla mit "Autopilot"-Assistent kollidiert mit Bus

Kommentare