Polizeikräfte vor dem Nachtclub in Hamburg-Billstedt in dem ein Mann durch Schüsse ums Leben gekommen ist. Foto: Daniel Bockwoldt
+
Polizeikräfte vor dem Nachtclub in Hamburg-Billstedt in dem ein Mann durch Schüsse ums Leben gekommen ist.

Mutmaßlicher Schütze gefasst

Mann in Hamburger Nachtclub erschossen

Hamburg - In einem Nachtclub in Hamburg ist am frühen Sonntagmorgen ein Mann erschossen worden. Der mutmaßliche Schütze wurde festgenommen, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Am Tatort sicherten Experten am Sonntag Spuren. Zum Alter des Opfers konnte der Sprecher keine Angaben machen. Auch wie viele Schüsse fielen, war zunächst unbekannt. Die Polizei wollte gegen Mittag weitere Einzelheiten nennen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Das ist der rassistischste Werbespot der Welt

Peking - Eine Chinesin, ein Schwarzer, eine Waschmaschine: Aus diesen Zutaten ist ein Werbespot gestrickt, der derzeit für massive Aufregung in den sozialen Netzwerken …
Das ist der rassistischste Werbespot der Welt

91-Jährige wird von Zug überfahren - und überlebt

Langwedel - Sie nahm mit ihrem Rollator eine Abkürzung über die Gleise. Den herannahenden Zug bemerkte sie nicht. Doch die 91-Jährige hatte einen unfassbar talentierten …
91-Jährige wird von Zug überfahren - und überlebt

Weltkriegs-Flugzeug stürzt in den Hudson River

New York - Ein Kleinflugzeug ist in New York in den Hudson River gestürzt. Der 56 Jahre alte Pilot des Fliegers konnte nach dem Unglück nur noch tot aus dem Fluss …
Weltkriegs-Flugzeug stürzt in den Hudson River

Stürme und Hagel: Wochenende hält weitere Unwetter bereit

Berlin - In mehreren Bundesländern drohen am Samstag und Sonntag Unwetter. Die Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel sollen zunächst im Südwesten beginnen - und …
Stürme und Hagel: Wochenende hält weitere Unwetter bereit

Kommentare