+
Am Alexanderplatz kommt es immer wieder zu heftigen Gewalttaten. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Mann stößt 60-Jährige ins U-Bahn-Gleis

Berlin (dpa) - Ein Mann hat in Berlin eine 60 Jahre alte Frau im U-Bahnhof Alexanderplatz ins Gleisbett gestoßen. Der mutmaßliche Täter wurde nach Angaben der Polizei am Tatort festgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die Frau und der 31-Jährige am späten Dienstagnachmittag bereits in der U-Bahn gestritten. Als sie an der Haltestelle Alexanderplatz ausgestiegen waren und auf eine andere Bahn warteten, griff der Mann demnach plötzlich die Frau an.

Sicherheitskräfte und Passanten konnten die Frau rechtzeitig wieder auf den Bahnsteig ziehen und in Sicherheit bringen. Worum es bei dem Streit ging, wird noch untersucht.

Am Alexanderplatz kommt es immer wieder zu heftigen Gewalttaten. In einem anderen Teil Berlins hatte Anfang dieses Jahres ein Mann eine junge Frau, die er nicht kannte, vor einen U-Bahn-Zug und somit in den Tod gestoßen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Nairobi  - Bei der Explosion eines Tankwagens auf einer Autobahn in Kenia sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 40 Tote in Kenia bei Explosion von Tankwagen

Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Freiburg (dpa) - Die abschreckende Wirkung sogenannter Herdenschutzesel auf Wölfe wird derzeit an der Elbe in Niedersachsen getestet. Die beiden Hausesel sollen Schafe …
Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Gotthard-Basistunnel wird in Betrieb genommen

Zürich - Nach 17 Jahren Bauzeit und rund 5000 Testfahrten kann es endlich losgehen: Der Regelbetrieb durch den neuen Gotthard-Basistunnel beginnt. Die ersten Fahrgäste …
Gotthard-Basistunnel wird in Betrieb genommen

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 10. Dezember 2016.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare