Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke
+
Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke

Mehr als 20 Verletzte bei Unfall auf der A3

Wiesbaden (dpa) - Mehr als 20 Menschen sind beim Unfall eines kleineren Busses mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Bus in Richtung Köln zwischen Raunheim und dem Wiesbadener Kreuz an einem Stauende auf einen Lastwagen geprallt.

Zu den Schwerverletzten zähle auch der Busfahrer. In dem Bus hätten hauptsächlich junge Erwachsene gesessen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweinfurt ist die deutsche Blitz-Hauptstadt 2015

Karlsruhe (dpa) - Schweinfurt hat Cottbus als Hauptstadt der Blitzeinschläge in Deutschland abgelöst. Pro Quadratkilometer schlugen in der unterfränkischen Stadt im …
Schweinfurt ist die deutsche Blitz-Hauptstadt 2015

Amoklauf in Japan: Täter drohte schon im Februar mit Mord an Behinderten

Yokohama - Ein Amokläufer tötete 19 Bewohner eines Behindertenheims. In einem Brief soll er vom Staat die Einführung von Euthanasie gefordert haben - sonst würde er …
Amoklauf in Japan: Täter drohte schon im Februar mit Mord an Behinderten

Dutzende Häuser durch Waldbrände in Kalifornien zerstört

Verkohlte Hügel, abgebrannte Häuser, dichter Rauch: Waldbrände in Kalifornien richten in dem dürregeplagten Westküstenstaat schwere Schäden an.
Dutzende Häuser durch Waldbrände in Kalifornien zerstört

Angreifer von Reutlingen: Waffe aus dem Imbiss entwendet

Reutlingen - Vergangenen Sonntag griff ein Mann seine Freundin mit einem Dönermesser an. Nun steht fest, dass er die Waffe aus dem Imbiss, in dem und seine Freundin …
Angreifer von Reutlingen: Waffe aus dem Imbiss entwendet

Kommentare