+
Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke

Mehr als 20 Verletzte bei Unfall auf der A3

Wiesbaden (dpa) - Mehr als 20 Menschen sind beim Unfall eines kleineren Busses mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Bus in Richtung Köln zwischen Raunheim und dem Wiesbadener Kreuz an einem Stauende auf einen Lastwagen geprallt.

Zu den Schwerverletzten zähle auch der Busfahrer. In dem Bus hätten hauptsächlich junge Erwachsene gesessen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdächtiger Koffer: Essener Hauptbahnhof evakuiert

Essen - Nach dem Fund eines herrenlosen Koffers an einer Straßenunterführung wird der Essener Hauptbahnhof geräumt und der Zugverkehr eingestellt. Der Grund ist ein …
Verdächtiger Koffer: Essener Hauptbahnhof evakuiert

Leben im All? Forscher machen Sensations-Beobachtung

Washington - Ein Experte spricht von einem "der vielversprechendste Orte, der im Sonnensystem möglicherweise Leben beheimaten könnte": Eine Entdeckung weckt Hoffnungen.
Leben im All? Forscher machen Sensations-Beobachtung

Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

Was sind die Deutschen bereit, für ihre beruflichen Erfolg zu opfern? Am ehesten Freizeit, viele gar nichts. Die Bereitschaft zu Sex mit dem Chef rangiert auf dem …
Für die Karriere verzichtet jeder Dritte auf Freizeit

SpaceX-Chef Musk träumt von Mars-Kolonie

Der Rote Planet könnte nach den Plänen des Milliardärs Elon Musk die neue Heimat für eine Million Menschen werden. Mit großen Raumschiffen will der Unternehmer die …
SpaceX-Chef Musk träumt von Mars-Kolonie

Kommentare