+
Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke

Mehr als 20 Verletzte bei Unfall auf der A3

Wiesbaden (dpa) - Mehr als 20 Menschen sind beim Unfall eines kleineren Busses mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Bus in Richtung Köln zwischen Raunheim und dem Wiesbadener Kreuz an einem Stauende auf einen Lastwagen geprallt.

Zu den Schwerverletzten zähle auch der Busfahrer. In dem Bus hätten hauptsächlich junge Erwachsene gesessen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 3. Dezember 2016.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Chapecó - Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Im …
Nach Flugzeugabsturz: Chapecó nimmt Abschied

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Stuttgart - Ermittlungserfolg im Fall der getöteten Medizinstudentin in Freiburg: Die Polizei fasst rund sieben Wochen nach dem Sexualverbrechen einen Verdächtigen.
Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Wien - In vielen Dingen hatte er Recht, doch ein verblüffendes Phänomen aus der Quantenphysik tat Albert Einstein als Unsinn ab. Jetzt bewies die Netzgemeinde: Das …
100.000 Internetnutzer widerlegen Einstein

Kommentare