+
Die Retter setzten Lawinensuchhunde ein, um die Verschütteten zu bergen.

17 Menschen verschüttet

Fünf Menschen sterben bei Lawinenunglück in Tirol

Wattenberg - Vermutlich fünf Menschen sind in Tirol ums Leben gekommen. Zwölf Menschen waren am frühen Nachmittag von einer Lawine verschüttet worden. Die Bergrettung war laut Tiroler Polizei mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

Update 20:16 Uhr

Nun ist es traurige Gewissheit: Bei dem Lawinenunglück in Österreich sind fünf Wintersportler aus Tschechien ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden verletzt, schwebten aber nicht in Lebensgefahr, wie die Polizei am Samstag in Innsbruck mitteilte.

Update 15:59 Uhr

Laut Polizei hat es mehrere Todesopfer gegeben. Dem ORF zufolge sollen fünf Menschen ums Leben gekommen sein. Bei den Opfern des Unglücks in Wattenberg nahe Innsbruck soll es sich der Polizei zufolge um Skitourengeher aus Tschechien handeln, die von den Schneemassen überrascht worden sind. Ein anderer Wintersportler habe die Lawine gesehen und die Rettungskräfte alarmiert.

Erstmeldung 14:46 Uhr

In Tirol sind am Samstag zwölf Menschen von einer Lawine verschüttet worden. Die Bergrettung war laut Tiroler Polizei am frühen Nachmittag mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtete. Informationen zum Gesundheitszustand oder zur Herkunft gibt es den Ermittlern zufolge noch nicht. Der Unfall habe sich im Bereich der Wattener Lizum ereignet. In Tirol herrschte am Samstag Lawinenwarnstufe drei auf der fünfteiligen Skala.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Norwegen: Zwei Deutsche sollen Mann getötet haben

Stavanger - Auf einer Insel nahe der norwegischen Stadt Stavanger wurden am Wochenende zwei Deutsche Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht einen dritten Deutschen …
Norwegen: Zwei Deutsche sollen Mann getötet haben

Hai greift 17-jährigen Surfer an australischer Ostküste an

Balina - Ein 17-jähriger Surfer ist an der Ostküste Australiens von einem Hai angegriffen und verletzt worden. Die Angriffe häufen sich in der Gegend um den Lighthouse …
Hai greift 17-jährigen Surfer an australischer Ostküste an

Mieter findet 80-Zentimeter-Python auf seiner Türschwelle

Düsseldorf - Ein Mann in Düsseldorf bekam am Sonntag ungewöhnlichen Besuch. Auf seiner Türschwelle fand er eine rund 80 Zentimeter lange Königspython. 
Mieter findet 80-Zentimeter-Python auf seiner Türschwelle

Schießerei in Malmö: Mehrere Verletzte

Malmö - Unbekannte haben in der südschwedischen Großstadt Malmö auf ein Auto geschossen und dabei vier Männer verletzt.
Schießerei in Malmö: Mehrere Verletzte

Kommentare