+
Eine Rapsblüte ragt bei Wichtringhausen in Niedersachsen über ein Rapsfeld hinaus. Foto: Sebastian Gollnow

Meist trocken und um die 20 Grad

Offenbach (dpa) - Heute ist es in der Südosthälfte heiter bis wolkig und allgemein trocken. In der Nordwesthälfte überwiegt stärkere Bewölkung und zeitweise regnet es dort ein wenig. Die Temperatur steigt auf 16 bis 22 Grad.

Der Wind weht im Norden mäßig, sonst schwach aus westlichen Richtungen, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

In der Nacht zu Sonnabend lassen die Niederschläge nach und gebietsweise klart es auf. Bei meist schwachem Südwest- bis Südwind kann sich streckenweise Nebel bilden. Die Temperaturminima liegen meist zwischen 11 und 5 Grad.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Astronaut John Glenn ist gestorben

Columbus - Der legendäre US-Astronaut John Glenn ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Glenn war 1962 der erste US-Astronaut in der Erdumlaufbahn.
US-Astronaut John Glenn ist gestorben

Nach Erdbeben: Tsunami-Warnung aufgehoben

Kirakira - Ein gewaltiges Erdbeben hat sich am frühen Freitagmorgen (Ortszeit) vor der Inselgruppe der Salomonen im Südpazifik ereignet. Die befürchteten Tsunamis …
Nach Erdbeben: Tsunami-Warnung aufgehoben

Heftiges Erdbeben bei den Salomonen-Inseln

Wieder hat die Erde heftig gebebt, diesmal im Südpazifik. Befürchtete Tsunamis blieben aber aus. Auch sonst gab es zunächst keine Berichte über größere Schäden oder …
Heftiges Erdbeben bei den Salomonen-Inseln

Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Brake - Sie waren zu zweit im Auto, als sie in Niedersachsen in die kalte Weser stürzten. Ein 18-Jähriger konnte stark unterkühlt gerettet werden, ein Gleichaltriger …
Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Kommentare