+
Das Grab von Hatun Sürücü, die 2005 durch Mitglieder ihrer eigenen Familie ermordet worden war.

Prozess gegen Brüder von Hatun Sürücü auf April vertagt

Istanbul - Der Prozess gegen zwei Brüder der 2005 in Berlin ermordeten Deutsch-Türkin Hatun Sürücü ist auf Ende April vertagt worden.

Der Richter in Istanbul setzte den nächsten Verhandlungstag auf den 28. April fest. Den 35 und 36 Jahre alten Brüdern wird nach Angaben der türkischen Justiz das vorsätzliche Töten eines nahen Verwandten vorgeworfen. Außerdem werden sie beschuldigt, die Waffe besorgt zu haben. Die Angeklagten erschienen am Dienstag persönlich vor Gericht. Der verurteilte Täter sowie ein weiterer Bruder sagten als Zeugen aus.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Offiziell sind die Masern nun Vergangenheit in Nord- und Südamerika. Vereinzelte Fälle wird es trotzdem weiter geben - als Importe.
Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Autofahren wird teurer

Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen sich darauf einstellen, höhere Prüfgebühren zu bezahlen - die Bundesregierung hebt die lange Zeit stabilen Sätze an.
Autofahren wird teurer

Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

Berlin (dpa) - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) will ein Simulationsmodell entwickeln, um die Schuld einzelner Staaten an den Folgen der Erderwärmung …
Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

Er zündet Autos mit ausländischen Kennzeichen an, in seiner Wohnung findet die Polizei jede Menge NPD-Aufkleber. Aber Fremdenhass sei nicht sein Motiv, behauptet der …
26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

Kommentare