Fragwürdige Bekanntheit durch Polizeifotos

Frauen verprügeln McDonald’s-Mitarbeiterin - und lachen darüber 

Bellevue/Ohio - Alleine schon ihre Tat an sich ist schockierend. Drei Mütter verprügelten eine McDonald’s-Mitarbeiterin. Doch zu fragwürdiger Bekanntheit gelangten sie durch die anschließenden Polizeifotos.

Wie das Bellevue, Ohio Police Department mitteilte, wurden Ashley E., Mary J. und Sammie W. verhaftet, weil sie Anfang Juni eine McDonald’s-Mitarbeiterin auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants verprügelten.

Der Grund dafür sei gewesen, dass "sie zu langsam arbeitete, als sie die drei Frauen und deren Familie und Freunde bediente." Zu fragwürdigem Ruhm kamen das Trio allerdings erst durch ihre Polizeifotos. Offensichtlich ohne jedes Schuldbewusstsein grinsen die drei Mütter darauf in die Kamera. Der entsprechende Post der Polizei wurde über 1300mal geteilt.

hs

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl der Toten nach Grubenunglück in China auf 32 gestiegen

Peking - In einem Kohlebergwerk in China ist es zu einer verheerenden Gasexplosion gekommen. Mindestens 32 Menschen verloren dabei ihr Leben.
Zahl der Toten nach Grubenunglück in China auf 32 gestiegen

Studentin in Freiburg getötet: Kannten sich Opfer und Täter?

Freiburg - Nach dem tödlichen Sexualverbrechen an einer Studentin in Freiburg konzentriert sich die Polizei auf den festgenommenen Verdächtigen. Kannten sich der …
Studentin in Freiburg getötet: Kannten sich Opfer und Täter?

Särge im Stadion: Chapecó nimmt Abschied

Bei strömendem Regen kommen die Särge an. Fast das ganze Fußballteam von Chapecoense ist tot, gestorben auf dem Weg zum Finale um den Südamerika-Cup. Posthum soll ihnen …
Särge im Stadion: Chapecó nimmt Abschied

Flammen wüten in US-Lagerhaus: Neun Menschen tot

Oakland  - Dutzende Menschen feiern in einem Lagerhaus, als ein Feuer ausbricht. Das Gebäude in Oakland wird vielen zur Falle. Rettungskräften bietet sich ein …
Flammen wüten in US-Lagerhaus: Neun Menschen tot

Kommentare