Unfall auf der A7

Mutter und sechs Kinder schwer verletzt

Neuenstein/Bad Hersfeld - Eine Mutter und ihre sechs Kinder sind bei einem Autounfall auf der A7 bei Bad Herfeld schwer verletzt worden.

Der Minivan der Familie hatte sich in der Nacht zum Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache überschlagen, wie die Polizei mitteilte. Ein elf Jahre altes Mädchen sei bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert worden und unter den Wagen geraten. Die Mutter und eine Vierjährige wurden im Auto eingeklemmt. Die anderen Kinder im Alter von sechs bis 20 Jahren konnten sich selbst aus dem Wrack befreien.

Alle wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war die Familie bei dem Unfall vermutlich nicht angeschnallt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolfoto)

Meistgelesene Artikel

Unglück bei Bad Aibling: "Furchtbare Tragödie für ganz Bayern"

Bad Aibling - Einen Tag nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling geht die Suche nach der Ursache weiter. Horst Seehofer besuchte die Unfallstelle. Wir berichten im …
Unglück bei Bad Aibling: "Furchtbare Tragödie für ganz Bayern"

Geschredderte Patientenakten als Konfetti benutzt

Erfurt/Dermbach - Geschredderte Patientenakten sind in Thüringen als Faschingskonfetti unters Volk gebracht worden.
Geschredderte Patientenakten als Konfetti benutzt

Nach dem Zugunglück: Das ganze Land trauert

Bad Aibling- Kondolenz-Bücher, Blumenkränze an der Unfallstelle: Dieser Aschermittwoch ist geprägt von Trauer. Das Zugunglück eint die Politik, die sich sonst an diesem …
Nach dem Zugunglück: Das ganze Land trauert

Pottwal-Skelette werden für Wissenschaft präpariert

28 Pottwale strandeten seit Anfang Januar in der Nordsee. Die genauen Ursachen dieser Massenstrandung sind noch unklar. Nun werden die Skelette für Wissenschaft und …
Pottwal-Skelette werden für Wissenschaft präpariert