Unfall auf der A7

Mutter und sechs Kinder schwer verletzt

Neuenstein/Bad Hersfeld - Eine Mutter und ihre sechs Kinder sind bei einem Autounfall auf der A7 bei Bad Herfeld schwer verletzt worden.

Der Minivan der Familie hatte sich in der Nacht zum Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache überschlagen, wie die Polizei mitteilte. Ein elf Jahre altes Mädchen sei bei dem Unfall aus dem Auto geschleudert worden und unter den Wagen geraten. Die Mutter und eine Vierjährige wurden im Auto eingeklemmt. Die anderen Kinder im Alter von sechs bis 20 Jahren konnten sich selbst aus dem Wrack befreien.

Alle wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei war die Familie bei dem Unfall vermutlich nicht angeschnallt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolfoto)

Meistgelesene Artikel

Eingesperrte Ehefrau klebte "Hilferuf" ins Hausaufgabenheft

Madrid - Eine Frau, die von ihrem Mann mutmaßlich jahrelang misshandelt und im Haus festgehalten worden ist, hat in Spanien mit einem ungewöhnlichen Hilferuf Erfolg …
Eingesperrte Ehefrau klebte "Hilferuf" ins Hausaufgabenheft

Dritte Festnahme nach Anschlag auf Sikh-Gebetshaus

Essen - Nach einem Sprengstoffanschlag auf einen Sikh-Tempel in Essen hat die Polizei einen dritten Verdächtigen festgenommen. 
Dritte Festnahme nach Anschlag auf Sikh-Gebetshaus

Mit Traktor: Bauer rastet aus und schrottet absichtlich zehn Autos

Ascheberg - Ein Bauer rastet aus und rammt mit seinem Trecker zehn Autos. Erst Schüsse in die riesigen Reifen des Treckers stoppen den Mann.
Mit Traktor: Bauer rastet aus und schrottet absichtlich zehn Autos

Forscher lassen menschliche Embryonen zwei Wochen in Labor wachsen

Cambridge/New York  - Forscher aus Großbritannien und den USA haben menschliche Embryonen für zwei Wochen im Labor heranwachsen lassen. Sie reiften ganz ohne …
Forscher lassen menschliche Embryonen zwei Wochen in Labor wachsen

Kommentare