Das war nicht so schlau in einem videoüberwachten Waggon: Die Polizei sucht nach diesem jungen Mann, der am 14.7.2015 die Scheibe eines U-Bahnwagens in Berlin herausgetreten hat. Foto: Polizei Berlin
+
Scherbenreiche Turnübungen in einem videoüberwachten Waggon? Nicht so schlau.

Foto-Fahndung

Hier lacht der turnende U-Bahn-Randalierer noch

Berlin - Er turnte wild an den Haltestangen herum und trat eine Scheibe seines Waggons heraus. Was ein Berliner U-Bahn-Randalierer nicht ahnte: Der Zug war videoüberwacht. 

Die Polizei sucht mit Fotos nach einem zwischen 16 und 20 Jahre alten Täter, der im vergangenen Sommer die Scheibe einer Berliner U-Bahn herausgetreten hat. Videoaufzeichnungen der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) ergaben, dass der junge Mann am 14. Juli 2015 gegen 12.00 Uhr mittags in einem Zug der Linie U3 in Begleitung von vier anderen jungen Männern oder Jugendlichen und einer jungen Frau unterwegs war.

Fotos des Tatverdächtigen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Frankfurter Einkaufsstraße - Mehrere Verletzte

Frankfurt/Main - Die Wucht der Explosion ist so groß, dass Fensterscheiben zu Bruch gehen und Menschen verletzt werden. Auf der Suche nach der Ursache konzentrieren sich …
Explosion in Frankfurter Einkaufsstraße - Mehrere Verletzte

Missbrauchsverdacht: Polizei findet Schweizer Jungen in Düsseldorf

Düsseldorf - Im Fall des in Düsseldorf befreiten Zwölfjährigen aus der Schweiz haben die Ermittler einen schlimmen Verdacht: Er soll Opfer eines Sexualverbrechens …
Missbrauchsverdacht: Polizei findet Schweizer Jungen in Düsseldorf

Pechvogel: Mann vergisst Rucksack mit 30.000 Euro in S-Bahn

Frankfurt/Wiesbaden - Autsch! Dieser Mann hätte wohl lieber zweimal überlegen sollen, ob er 30.000 Euro mit der S-Bahn transportiert. Denn das war ein verehrender Fehler.
Pechvogel: Mann vergisst Rucksack mit 30.000 Euro in S-Bahn

Archäologen entdecken römische Goldmünzen in Niedersachsen

Bramsche - Bei Ausgrabungen im niedersächsischen Kalkriese haben Archäologen acht römische Goldmünzen aus der Zeit von Kaiser Augustus gefunden. Die Experten werten dies …
Archäologen entdecken römische Goldmünzen in Niedersachsen

Kommentare