Rätselhafter Tod einer Zehnjährigen

Konstanz - Ein zehnjähriges Mädchen ist in einer Konstanzer Klinik unter rätselhaften Umständen ums Leben gekommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Vermutung und ermittelt im Umfeld des Mädchens.

Das Mädchen starb offensichtlich an einer Opiatvergiftung. Bisher sei unklar, wie es dazu kommen konnte, teilte Oberstaatsanwalt Otto Rödig am Mittwoch auf Anfrage mit. Das Kind sei am 11. August “in schlechtem Zustand“ ins Krankenhaus gebracht worden. Es starb am nächsten Tag. Laut Obduktion spreche viel dafür, dass das Kind an Opiaten gestorben sei. Im Krankenhaus seien jedoch opiathaltige Medikamente nicht verabreicht worden.

Die Polizei ermittelt nun im Umfeld des Mädchens wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung, wie ein Sprecher bestätigte. Nach einem Bericht des “Südkurier“ soll das Mädchen die Nacht zuvor bei einer Freundin verbracht haben. Opiate sind stark wirkende Schmerz- und Betäubungsmittel.

Ein toxikologisches Gutachten des Rechtsmedizinischen Institutes in Freiburg soll außerdem Klarheit über die genaue Todesursache bringen. Röding zufolge wird dies einige Wochen dauern. “Wir stehen erst am Anfang der Ermittlungen.“ Das Klinikum Konstanz wollte sich am Mittwoch zu dem Fall nicht äußern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Paris - Ein mit einer Handfeuerwaffe bewaffneter Mann hat am Freitagabend in einem Reisebüro in Paris mehrere Geiseln genommen. Kurz darauf ergriff er die Flucht.
Geiselnahme in Pariser Reisebüro: Bewaffneter flieht

Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Berlin - Wissenschaftler haben das makabre „Experiment“ aus dem Berlin der 1970er-Jahre untersucht, bei dem Pädophile als Pflegeväter für Straßenjungen fungierten - und …
Berliner Senat vermittelte Kinder an Pädophile

Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Magdeburg - Der Magdeburger Hauptbahnhof ist am Freitagnachmittag wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Doch die eingesetzten Sprengstoffsuchhunde fanden nichts.
Entwarnung nach Bombendrohung am Magdeburger Hauptbahnhof

Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Washington - Gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Tochter Sasha hat der scheidende US-Präsident Barack Obama den Weihnachtsbaum am Weißen Haus zum Leuchten gebracht.
Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

Kommentare