+
Raucher in einer Kneipe. Foto: Oliver Berg/Illustration

Raucher bringen Fiskus mehr Steuern ein

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Raucher haben dem Staat im dritten Quartal 2015 mehr Steuereinnahmen eingebracht als ein Jahr zuvor.

Insgesamt wurden von Juli bis Ende September Tabakwaren im Kleinverkaufswert von 7,1 Milliarden Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Das waren 281 Millionen Euro oder 4,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dabei flossen aus der Tabaksteuer 4 Milliarden Euro in die Staatskassen - 2,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Zwar stieg die Zahl der verkauften und versteuerten Zigaretten nur leicht um 0,3 Prozent auf 21,6 Milliarden Stück. Wegen der jüngsten Steuererhöhung zum Jahresanfang stieg der versteuerte Verkaufswert aber deutlich kräftiger um 4,4 Prozent. Hingegen kauften Deutschlands Raucher im dritten Quartal weniger versteuerte Zigarren und Zigarillos sowie Feinschnitt zum Selberdrehen als vor einem Jahr.

Mitteilung Statistisches Bundesamt

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sollen Warteschlangen künftig Spaß machen - Video

Tokio - Vor Restaurants, Ämtern und Museen steht man sich oft die Füße in den Bauch. Doch dank einer von der Auto-Industrie inspirierten Erfindung sollen lange …
So sollen Warteschlangen künftig Spaß machen - Video

Raucher Adolfs gewinnt spektakulären Mietstreit

Düsseldorf - Der rauchende Rentner Friedhelm Adolfs geht im jahrelangen "Kippen-Krieg" mit seiner Vermieterin diesmal als Sieger aus dem Gerichtssaal - und will …
Raucher Adolfs gewinnt spektakulären Mietstreit

Ekel-Skandal und Pleite bei Müller-Brot: Haftstrafen gefordert

Landshut - Mäusedreck und Kakerlaken: Im Landshuter Prozess um den Skandal in der Großbäckerei Müller-Brot hat die Staatsanwaltschaft Haftstrafen für die Angeklagten …
Ekel-Skandal und Pleite bei Müller-Brot: Haftstrafen gefordert

Fahrgast „ausgerastet“ - Zug in Leipzig geräumt

Leipzig - Wegen des aggressiven Auftretens eines Fahrgastes musste am Bahnhof Leipzig-Messe am Mittwochmittag ein Zug geräumt werden. 
Fahrgast „ausgerastet“ - Zug in Leipzig geräumt

Kommentare