+
Polizeibeamte überprüfen an einer Kontrollstelle Teilnehmer des Motorradfahrertreffens im Südwesten von Magdeburg. Foto: Jens Wolf

Polizei mit massivem Aufgebot auf Rocker-Treffen vorbereitet

Magdeburg (dpa) - Die Magdeburger Polizei hat sich mit einem massiven Aufgebot auf ein Treffen der Rockergruppe Bandidos vorbereitet. Im Süden der Landeshauptstadt wurde eine Straße für den Verkehr gesperrt, Beamte mit Maschinenpistolen im Anschlag und Tarnkappen standen für Kontrollen bereit.

Zu dem Treffen auf einem privaten Grundstück waren bis zu 400 Anhänger mit ihren Motorrädern erwartet worden. Die Polizei wollte die anreisenden Teilnehmer auf Waffen kontrollieren.

In Leipzig hatten die Behörden über das Wochenende ein Einreiseverbot für auswärtige Rocker erlassen, nachdem eine Woche zuvor bei einer Schießerei ein Rocker getötet und zwei verletzt worden waren. Das Treffen in Magdeburg war unabhängig von dem Leipziger Verbot geplant worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geparden setzen auf Glück und ihre gute Nase

In den Weiten der Savanne kann man sich schnell mal aus den Augen verlieren. Für lange Strecken zurücklegende und nicht zu lautem Suchgebrüll fähige Tiere wie die …
Geparden setzen auf Glück und ihre gute Nase

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 7. Dezember 2016.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen

Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße hat dort ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer brennbaren Flüssigkeit …
Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Flugzeugabsturz in Pakistan: Alle Insassen gestorben

Islamabad - Ein Passagierflugzeug mit 48 Menschen an Bord ist am Mittwoch kurz vor Islamad abgestürzt, nachdem die Maschine zuvor vom Radar verschwunden war. Laut der …
Flugzeugabsturz in Pakistan: Alle Insassen gestorben

Kommentare